Göttingen International

Mit dem Fulbright-Programm in den USA studieren

Das Fulbright-Programm ermöglicht den Austausch zwischen den Vereinigten Staaten und mehr als 180 Ländern weltweit. Das Deutsch-Amerikanische Fulbright-Programm hat seit seiner Entstehung im Jahr 1952 mehr als 40.000 Amerikaner und Deutsche gefördert.


Studienstipendien

  • Zielgruppe: Leistungsstarke deutsche Studierende und Absolventen/innen, die sich neben dem USA-Studium auch aktiv für den deutsch-amerikanischen Kulturaustausch einsetzen können
  • Vollzeitstudium auf dem Niveau der Graduate Studies für 4 bis 9 Monate
  • Beginn im amerikanischen Fall Term (August/September)
  • Vermittlung von Studienplätzen, monatlicher Betrag für Studiengebühren und Lebenshaltungskosten, Reisekostenübernahme etc. , Vorbereitung und Betreuung
  • Bewerbungsfrist meist im Juni



  • Reisestipendien

  • Zielgruppe: Leistungsstarke deutsche Studierende, die ihren Studienaufenthalt in den USA über ein deutsch-amerikanisches Hochschulpartnerschaftsprogramm arrangieren und (teil-)finanzieren
  • Vollzeitstudium auf dem Niveau der Undergraduate Studies oder Graduate Studies für mindestens 4 Monate
  • Beginn im amerikanischen Fall Term (August/September)
  • Reisekosten- und Nebenkostenpauschale von insgesamt ca. 2.000,- Euro, Vorbereitung und Betreuung
  • Bewerbungsfrist Mitte Januar