Theologische Fakultät

Rezensionen


  • Müller, Hannelore. Religionen im Nahen Osten Bd. 1: Irak, Jordanien, Syrien, Libanon, Wiesbaden, Harrassowitz-Verlag, 2009,
    Müller, Hannelore, Religionen im Nahen Osten Bd. 2: Türkei, Ägypten, Saudi-Arabien, Wiesbaden 2015,
    in: Theologische Literaturzeitung 142, Heft 9, September 2017, S. 876-878.
  • Wolfgang Hage, Das orientalische Christentum. Stuttgart: Kohlhammer, 2006,
    in: Ostkirchliche Studien 62,1, Würzburg 2013, S. 188-189.
  • Hubert Kaufhold, Kleines Lexikon des Christlichen Orients, 2. Auflage des Kleinen Wörterbuchs des Christlichen Orients: Harrassowitz, 2007,
    in: Ostkirchliche Studien 62,1, Würzburg 2013, S. 190-191.
  • Weltecke, Dorothea [Hrsg.]: Geschichte, Theologie, Liturgie und Gegenwartslage der syrischen Kirchen. Beiträge zum sechsten deutschen Syrologen-Symposium in Konstanz, Juli 2009, Wiesbaden 2012 (=Göttinger Orientforschungen. I. Reihe: Syriaca, 40),
    in: Theologische Literaturzeitung 138, 10, Leipzig 2013, S. 1175-1176.
  • Norbert Friedrich/Uwe Kaminsky/Roland Löffler (Hg.): The Social Dimension of Christian Missions in the Middle East. Historical Studies of the 19th and 20th Centuries, Stuttgart 2010 (Missionsgeschichtliches Archiv 16),
    in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 124,1, 2013, S. 140-141.
  • Christentum und Islam. Plädoyer für den Dialog, hg. v. Wolfgang W. Müller.- Zürich: theologischer Verlag Zürich 2009,
    in: Theologische Revue 108, 3, Münster 2012, Sp. 231-232.
  • Snelders, Bas: Identity and Christian-Muslim Interaction. Medieval Art of the Syrian Orthodox from the Mosul Area, Leuven, Peeters 2010 (orientalia Lovaniensia Analecta 198),
    in: Theologische Revue 108, Münster 2012, S.p. 80-81.
  • Wagner, Reinhold: Protestantisch-westliche Mission und syrisch-orthodoxe Kirche in Kerala. Von den Anfängen bis 1840. Wiesbaden: Harrassowitz 2011,
    in: Theologische Literaturzeitung 137, 2012, 119-120.
  • Blum, Georg Günther: Die Geschichte der Begegnung christlich-orientalischer Mystik mit der Mystik des Islams, Wiesbaden: Harrassowitz 2009 (Orientalia biblica et christiana 17),
    in: Theologische Revue 107,6, 2011, Sp. 505-506.
  • Krikorian, Mesrob K: Die Armenische Kirche. Materialien zur armenischen Geschichte, Theologie und Kultur, 2. korr. Auflage, Frankfurt a.M. u.a.: Lang 2007,
    in: Theologische Literaturzeitung, Leipzig Juni 2010, 135. Jahrgang,6, Sp. 752-753.
  • S. Chialà, Abramo di Kashkar e la sua communità, Magnano 2005,
    in: Le Muséon 120, 2007, 234-236.
  • Georg Graf, Christlicher Orient und schwäbische Heimat, Kleine Schriften, hrsg. von Hubert Kaufhold, Beiruter Texte und Studien 107a,b, Würzburg 2005,
    in: Ostkirchliche Studien 55, Würzburg 2006, S. 306-307.
  • Förstel, Karl (Ed.und Transl.): Johannes Kantakuzenos: Christentum und Islam, Apologetische und polemische Schriften, Griechisch-deutsche Textausgabe v. K. Förstel, Corpus Islamo-Christianum 6, Altenberge 2005,
    in: Theologische Literaturzeitung 132,1 Leipzig 2007, S. 20-21.
  • Eastern Christianity, Studies in Modern History, Religion and Politics, ed. by Anthony O'Mahony, London 2004,
    in: Ostkirchliche Studien 54, Würzburg 2005, S. 329-330.
  • Museum ohne Grenzen. Pilger, Sufis und Gelehrte. Islamische Kunst im Westjordanland und Gazastreifen. Ramallah 2004,
    in: DAVO-Nachrichten 22, Mainz 2005, S. 116-117.
  • Moslem, Majid S.: Frieden im Islam. Die Instrumentalisierung des Islam im irakisch-iranischen Krieg. Berlin 2005,
    in: DAVO-Nachrichten 22, Mainz 2005, S. 114-115.
  • Winkler, Dietmar W., Ostsyrisches Christentum, Untersuchungen zu Christologie, Ekklesiologie und zu den ökumenischen Beziehungen der Assyrischen Kirche des Ostens, Münster: LIT 2003 (Studien zur Orientalischen Kirchengeschichte 26),
    in: Theologische Literaturzeitung 130, Heft 7/8, Leipzig 2005, S. 850-851.
  • Cikar, Jutta R.M.: Fortschritt durch Wissen. Osmanisch-türkische Enzyklopädien der Jahre 1870-1936, Wiesbaden. Harrassowitz 2004;
    in: DAVO-Nachrichten 21, Mainz 2005, S. 80-81.
  • El Hassan bin Talal: Das Christentum in der arabischen Welt, Mit einem Vorwort von Hans Küng, Böhlau-Verlag 2003,
    in: Information Christlicher Orient (ICO) 5, 18, Linz, Juni 2005, S. 16.
  • Biji Markose Chirathilattu, Prayers ans Fasts According to Bar Ebroyo (AD 1225/6-1286), A Study on the Prayers and Fasts of the Oriental Churches, Münster, Li-Verlag 2004, Studien zur Orientalischen Kirchengeschichte 27,
    in: Ostkirchliche Studien 54, Würzburg 2005, S. 82-84.
  • Johanna Pink: Neue Religionsgemeinschaften in Ägypten, Minderheiten im Spannungsfeld von Glaubensfreiheit, öffentlicher Ordnung und Islam, Würzburg: Ergon 2003,
    in: DAVO-Nachrichten 20, 2004, 83-84.
  • Idris Emlek, Mysterienfeier der Ostsyrischen Kirche im 9. Jahrhundert, Die Deutung der göttlichen Liturgie nach dem 4. Traktat einer anonymen Liturgieerklärung, Ästhetik-Theologie-Liturgik 30, Münster: LIT-Verlag 2004,
    in: Ostkirchliche Studien 53, Würzburg 2004, S. 352-353.
  • Shabo Talay, Lebendig begraben, Die Entführung des syrisch-orthodoxen Priesters Melki Tok von Miden in der Südosttürkei, Einführung, aramäischer Text (Turoyo), Übersetzung und Glossar, Studien zur Orientalischen Kirchengeschichte 29, Münster: LIT-Verlag 2004,
    in: Ostkirchliche Studien 53, Würzburg 2004, S. 351-352.
  • Karl Pinggéra, All-Erlösung und All-Einheit, Studien zum 'Buch des heiligen Hierotheos' und seiner Rezeption in der syrisch-orthodoxen Theologie, Sprachen und Kulturen des christlichen Ostens 10, Reichert Verlag Wiesbaden 2002,
    in: Oriens Christianus 88, 2004, S. 269-271.
  • Hinnebusch, Raymond (2002): Syria, Revolution from Above, London: RoutledgeCurzon 2002,
    in: DAVO-Nachrichten 19, 2004, S. 79-80.
  • Zissel, Eyal (2002): Assad's Legacy, Syria in Transition, London: Tauris 2002,
    in: DAVO-Nachrichten 19, 2004, S. 79-80.
  • Schenk, Bernadette (2002): Tendenzen und Entwicklungen in der modernen drusischen Gemeinschaft des Libanon, Berlin: Schwarz 2002,
    in: DAVO-Nachrichten 19, 2004, S. 67-68.
  • von Kügelgen, Anke (2002): Die Legitimierung der mittelasiatischen Mangitendynastie in den Werken ihrer Historiker, Istanbul: Ergon 2002,
    in: DAVO-Nachrichten 19, 2004, S. 62-63.
  • Gazer, Hacik Rafi: Die Armenische Kirche in Sowjetarmenien zwischen den Weltkriegen, Anatomie einer Vernichtung, Münster-Hamburg-Berlin-London 2001 (Studien zur Orientalischen Kirchengeschichte 14),
    in: Theologische Literaturzeitung 129, 2004, Sp. 1380-1381.
  • El Hassan bin Talal, HRH (2003): Das Christentum in der arabischen Welt.- Mit einem Vorwort von Hans Küng, Übersetzung Beatrix Immenkamp, 111S., Böhlau-Verlag, Wien/Köln/Weimar,
    in: DAVO-Nachrichten 18, Mainz 2003, S. 101-102.
  • Witte, Bernd: Die Sünden der Priester und Mönche, Koptische Eschatologie des 8. Jahrhunderts nach Kodex M 602 pp. 104-154 (Ps. Athanasius) der Pierpont Morgan Library, Bd. 1: Textausgabe, Altenberge: Oros 2002, 302 S (Arbeiten zum spätantiken und koptischen Ägypten 12),
    in: Theologische Revue 100/3, Münster 2004, S. 222-223.
  • Weltecke, Dorothea: Die "Beschreibung der Zeiten" von Mor Michael dem Großen (1126-1199). Eine Studie zu ihrem historischen und historiographiegeschichtlichem Kontext. Louvain: Peeters, 2003 (Corpus scriptorum Christianorum orientalium 594) (Corpus scriptorum Christianorum orientalium. Subsidia 110),
    in: Ostkirchliche Studien 53, Würzburg, (2004), S. 77-78.
  • Klein, Wassilios: Das nestorianische Christentum an den Handelswegen durch Kyrgystan bis zum 14. Jh., Turnhout: Brepols 2000, Silk Road Studies 3,
    in: Theologische Literaturzeitung 129/4, Leipzig 2004, S. 458-459.
  • El Hassan bin Talal, HRH, Das Christentum in der arabischen Welt, Mit einem Vorwort von Hans Küng, Übersetzung Beatrix Immenkamp, Böhlau-Verlag Wien/Köln/Weimar 2003,
    in: Ostkirchliche Studien 53, Würzburg 2004, S. 349-351.
  • Aram I: L'Église face aux grands défis, Antélias 2001,
    in: Theologische Literaturzeitung 128,6 (2003), S. 668-670.
  • Almut Nothnagle, Hans-Jürgen Abromeit, Frank Foerster; Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, Festschrift zum 150-jährigen Jubiläum von Talitha Kumi und des Jerusalemsvereins, Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2001,
    in: JbELM 2002/2003, Hermannsburg 2002, S. 106-107.
  • Sode, Claudia: Jerusalem-Konstantinopel-Rom, Die Viten des Michael Synkellos und der Brüder Theodoros und Theophanes Graptoi, Altertumswissenschaftliches Kolloquium 4, Stuttgart, Steiner 2001
    in: Theologische Literaturzeitung 127, Leipzig 2002, Sp. 1157-1158.
  • Baum, Wilhelm und Dietmar W. Winkler, Die Apostolische Kirche des Ostens, Geschichte der sogenannten Nestorianer, Klagenfurt: Kitab 2000, in: Theolologische Literaturzeitung 127,5, Leipzig 2002, Sp. 559-560.
  • Pseudo-Makarios: Reden und Briefe, Eingeleitet, übersetzt und mit Anmerkungen versehen von K. Fitschen, Stuttgart 2000, in: Theologische Literaturzeitung 127 (2002), Sp. 413-415.
  • Friedrich Heyer, 2000 Jahre Kirchengeschichte des Heiligen Landes, Märtyrer, Mönche, Kirchenväter, Kreuzfahrer, Patriarchen, Ausgräber und Pilger, Studien zur Orientalischen Kirchengeschichte Band 11, Hamburg 2000, in: Deutsches Pfarrerblatt 102,2, S. 92.
  • Wilhelm Baum, Die Verwandlungen des Mythos vom Reich des Priesterkönigs Johannes, Rom, Byzanz und die Christen des Orients im Mittelalter, Verlag Kitab, Klagenfurt 1999, in: Central Asiatic Journal 45,2, Wiesbaden 2001, S. 304-305.
  • Oeldemann, J.: Die Apostolizität der Kirche im ökumenischen Dialog mit der Orthodoxie. Der Beitrag russischer orthodoxer Theologen zum ökumenischen Gespräch über die apostolische Tradition und die Sukzession in der Kirche, Paderborn 2000, in: ThLZ 126, 690-692.
  • Koschorke, Klaus (Hrsg.): "Christen und Gewürze". Konfrontation und Interaktion kolonialer und indigener Christentumsvarianten (=Studien zur Außereuropäischen Christentumsgeschichte), Göttingen 1998, in: ZKG 111, 2000, S. 384-386.
  • Lilie, Ralph-Johannes (Hrsg.): Die Ptriarchen der ikonoklastischen Zeit, Germanos I. - Methodioss I. (715-847), Frankfurt/Berlin/Bern/New York/Paris/Wien, Lang 1999, Berliner Byzantinistische Studien 5, in: Theologische Literaturzeitung 125/10, Leipzig 2000, Sp. 1032-1033
  • Hans Hollerweger, Lebendiges Kulturerbe - Turabdin: wo die Sprache Jesu gesprochen wird, unter Mitarbeit von Andrew Palmer und mit einer Einleitung von Sebastian Brock, Linz 1999, in: Deutschers Pfarrerblatt 100,5, 2000, S.274.
  • Religion und Gesellschaft im postsowjetischen Raum. Sammlung von Aufsätzen. Vorwort: A. Hampel. Redaktion und Anmerkungen: M. Smirnov und G. Avvakumov,(= Der Christliche Osten) Würzburg 1996, in: ThLZ 123 (1998), Sp. 922-923.
  • Diana Juhl, Die Askese im Liber Graduum und bei Afrahat, Eine vergleichende Studie zur frühsyrischen Frömmigkeit (= Orientalia Biblica et Christiana Bd. 9), Wiesbaden 1996, in: ThLZ 123 (1998) Sp. 518-519.
  • Reinhard Folgaus, Theosis bei Palamas und Luther, Ein Beitrag zum ökumenischen Gespräch, Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie Band 78, Göttingen 1997, in: OS 46 (1997), S. 342-344.
  • Alison Salvesen, The Exodus Commentary of St. Ephrem, Moran ?Etho (SEERI), Kottayam 1995, in: OS 46 (1997), S. 235.
  • Todor Sabev, The Orthodox Churches on the World Council of Churches, Towards the Future, WCC Publications, Genf/Syndesmos Bialystok 1996, in: JbM 1997 (1997), S. 225-226.
  • Ion Bria, The Liturgy after the Liturgy, Mission and Witness from an Orthodox Perspective, WCC Publications, Genf 1996, in: JbM 1997 (1997), S. 225-226.
  • Sidney H. Griffith, Syriac Writers on Muslims and the Religious Challenge of Islam, Kottayam 1995, SEERI (= Moran ?Etho 7), in: OS 45 (1996), S. 311-312.
  • Hacik Rafi Gazer, Die Reformbestrebungen in der Armenisch-Apostolischen Kirche im ausgehenden 19. und im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts (Kirche im Osten, Monographienreihe Band 24), Göttingen 1996, in: OS 45 (1996), S. 310-311.
  • Gerd Stricker, Religion in Rußland, Darstellung und Daten zu Geschichte und Gegenwart, Gütersloh 1993, in: JbM 1996 (1996), S. 224-226.
  • Konrad Onasch Die alternative Orthodoxie, Utopie und Wirklichkeit des russischen Laienchristentums des 19. und 20. Jahrhunderts, Paderborn 1993, in: JbM 1996 (1996), S. 224-226.
  • Wilhelm Goerdt, Russische Philosophie, München 1995, in: JbM 1996 (1996), S. 224-226
  • Pawel Florenski, Meinen Kindern, Erinnerungen an eine Jugend im Kaukasus, Stuttgart 1993, in: JbM 1996 (1996), S. 224-226.
  • Wolfgang Dietrich, Russische Religionsdenker, Gütersloh 1994, in: JbM 1996 (1996), S. 224-226.
  • Tessa Hoffmann, Armenier und Armenien - Heimat und Exil, Reinbek 1994, in: JbM 1996 (1996), S. 223-224.
  • Wolfgang Gust, Der Völkermord an den Armeniern, Die Tragödie des ältesten Christenvolkes der Welt, München/Wien 1993, in: JbM 1996 (1996), S. 223-224
  • Christoph Burchard, Armenia and the Bible, Atlanta 1993, in: JbM 1996 (1996), S. 223-224.
  • Michael Kohlbacher und Markus Lesinski, Horizonte der Christenheit, Festschrift für Friedrich Heyer zu seinem 85. Geburtstag, OIKONOMIA 34, Erlangen 1994, in: JbM 1996 (1996), S. 221-223.
  • Klaus Schwarz, Überleben in schwieriger Zeit, 4. Evangelisch/Orientalisch-Orthodoxe theologische Konsultation, Hannover 1995, in: JbM 1996 (1996), S. 220-221.
  • Jobst Reller, Mose bar Kepha und seine Paulinenauslegung nebst Edition und Übersetzung des Kommentars zum Römerbrief, Göttinger Orientforschungen, I. Reihe: Syriaca Band 35, Wiesbaden 1994, in: OS 44, Würzburg 1995, S. 219-221.
  • Wolfgang Hage, Das Christentum im frühen Mittelalter (= Zugänge zur Kirchengeschichte 4), Göttingen 1993, in: OS 43 (1994), S. 224.
  • Iso Baumer: Prinz Max von Sachsen und Armenien. Mit einem Anhang: Flugblatt Nr. 11 der Armenischen Interkonfessionellen Hilfsaktion, Bremen 1986, in: The Harp, A Review of Syriac and Oriental Studies VI, Kottayam 1993, S. 256-257.
  • Wolfgang Schwaigert, Das Christentum in Huzistan im Rahmen der frühen Kirchengeschichte Persiens bis zur Synode von Seleukeia-Ktesiphon im Jahre 410, Marburg/Lahn 1989, in: OS 41, Würzburg 1992, S. 223-224.
  • Thomas Hartmut Benner, Die syrisch-jakobitische Kirche unter byzantinischer Herrschaft im 10. und 11. Jahrhundert, Marburg 1989, in: OS 41, Würzburg 1992, S. 222-223.
  • Christoph Künkel,Totus Christus. Die Theologie Georges V. Florovskys, Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie Bd. 62, in: OS 41, Würzburg 1992, S. 221-222.
  • Iso Baumer, Prince Max of Saxony and Armenia. With an appendix: Leaflet Nr 11 of the Armenian Interdenominational Campaign, Bremen 1986, in: The Harp, A Review of Syriac and Oriental Studies 3, Kottayam 1990, S. 167-168.



Außerdem 25 veröffentliche Predigten und fünf kleinere Beiträge.