Institut für Materialphysik

ERC GRANT Preis für Marcel

Risch klein Der Nachwuchsgruppenleiter am Institut für Materialphysik Dr. Marcel Risch wurde mit einem „Starting Grant“ des European Research Council (EC) ausgezeichnet. Sein Projekt mit Titel „ME4OER – Mechanism Engineering of the Oxygen Evolution Reaction“ hat das Ziel, zuerst neue Einsichten in den Mechanismus der Energiespeicherung zu erlangen und diese dann zu nutzen, um vorteilhaftere Mechanismen zu entwerfen.

Das Institut für Materialphysik und alle Beteiligten gratulieren Marcel ganz herzlich zu diesem Erfolg.

Pressemitteilung des ERC unter: zur Pressemitteilung

Nachwuchsgruppe Mechanismen der Energiespeicherung und -wandlung

Gruppe Risch

Oktober 2018: Masoud, Frederik, Philipp (kneeling), Lennart, Max, Marcel, Leon, Rajka



Forschungsinteressen




Das Ziel unserer Forschung ist es, grundlegende Zusammenhänge zwischen Oxidphysik und den katalytischen Mechanismen der Energiespeicherung und -Wandlung zu identifizieren. Von besonderem Interesse sind dabei die Reaktionen der Sauerstoffentwicklung und Sauerstoffreduzierung. Die langsame Kinetik dieser Reaktionen ist eine der größten Herausforderungen bezüglich effizienter Produktion erneuerbarer Energieträger. Für neue Einsichten verbinden wir Konzepte aus der Physik und Chemie.