Fakultät für Biologie und Psychologie

Schlüsselkompetenzmodul "Einführung in die angewandte Statistik" (6 C, 4 SWS) [M.Bio.358]

Lernziele/Kompetenzen: Die Studierenden sind in der Lage, geeignete statistische Verfahren in Abhängigkeit von der biologischen Fragestellung und Datenlage auszuwählen. Sie können einfache statistische Verfahren anwenden und beherrschen die Grundlagen der Programmiersprache R.

Prüfungsanforderungen:
Verständnis grundlegender Prinzipien der Statistik. Kenntnis elementarer Verfahren der beschreibenden und der schließenden Statistik.

Lehrveranstaltungen und Prüfungen
1. Vorlesung: "Grundlegende Konzepte der Statistik" (2 SWS)
2. Übung: "Angewandte Statistik" (2 SWS)

Prüfungsvorleistung: Kurztestate vor der nächsten Vorlesungsstunde

Modulprüfung: mündliche Prüfung (15 min)

Wahlmöglichkeiten
Wahlmodul

Zugangsvoraussetzungen
keine

Wiederholbarkeit
Zweimalig

Verwendbarkeit
MA Developmental, Neural und Behavioral biology
MA Biodiversity, Ecology and Evolution
Stark empfohlen für Studenten, die ihre Masterarbeit im Bereich Verhalten planen.

Angebotshäufigkeit
Jedes Semester

Dauer
Das Modul kann in einem Semester abgeschlossen werden.

Sprache
Englisch

Maximale Studierendenzahl
10 (Mindestanzahl Teilnehmer 5)

Workload: 180 h (56/124 h, Präsenzzeit/Selbststudium)

Modulkoordinator/in
Dr. Cornelia Kraus