Die Zukunft des Europäischen Sozialmodells
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English



Doktorandin am Graduiertenkolleg "Die Zukunft des Europäischen Sozialmodells"
Humboldtallee 3
37073 Göttingen
E-Mail: sandra_kroeger@gmx.net

Kurzlebenslauf

Ausbildung

06/03
Promotion

04/99-02/01
Aufbaustudium "Interdisziplinäre Frankreich-Studien" am Frankreich-Zentrum der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ("sehr gut"). Thema der Zulassungsarbeit: "Le rôle de l'axe franco-allemande dans le processus de l'intégration européenne"

10/95-06/96
Université Paris VIII (Soziologie) und Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales (EHESS)

09/94-02/01
Stipendiatin des Evangelischen Studienwerks Villigst e.V. (ES)

10/92-11/98
Studium der Sozialwissenschaften (Diplom) an der Humboldt-Universität zu Berlin ("sehr gut"), Diplomthema: "Partizipation und Assoziation: Zur Einbindung von Franco-Maghrebinern in das französische Vereinsleben" bei Claus Offe

1982–1990
Französisches Gymnasium, Berlin

Berufserfahrung

09/02-05/03
Referentin für Kinder- und Jugendpolitik bei der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in der Bundesrepublik Deutschland e.V.(Hannover)

02/01-08/02
EU-Projektleiterin bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (Stuttgart)

11/99-04/00
Praktikum bei der International Organization for Migration (Genf)

09/99-10/99
Praktikum bei der Friedrich-Ebert Stiftung (Paris)

10/97-02/99
Studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Claus Offe, Lehrstuhl Sozialpolitik und politische Soziologie, Humboldt-Universität zu Berlin (Berlin)

08/97-09/97
Praktikum in der Politik- und Reportageredaktion der Lübecker Nachrichten (Lübeck)

09/96-06/97
Honorarkraft im Berliner Büro von Mladi Most (Berlin)

09/96-10/96
Praktikum beim Evangelischen Pressedienst Deutschland (Berlin)

10/94-03/95
Studentische Hilfskraft bei Gastprofessor Prof. Dr. Rainer Lepsius, Allgemeine Soziologie, Humboldt-Universität zu Berlin (Berlin)







ZENS