Seminar für Deutsche Philologie

Seminar für Deutsche Philologie

Grammatisches Propädeutikum

Wir möchten auf folgende Blockveranstaltung aufmerksam machen, deren Besuch für alle Studierenden im Basis- und Aufbaumodul Sprachwissenschaft relevant ist:

Grammatisches Propädeutikum

Vom 10. bis 12. Oktober 2018, jeweils 9:00 – 17:00 Uhr
AUDI 11 - Auditorium, Weender Landstr. 2

Leitung: Prof. Dr. Markus Steinbach


In diesem Kurs wird wesentliches grammatisches Grundlagenwissen, das in den Basisseminaren vermittelt und für das weitere Studium vorausgesetzt wird, wiederholt und vertieft. Da dieses grammatische Grundlagenwissen besonders für den Deutschunterricht relevant ist, bietet sich der Besuch des Kurses insbesondere für Lehramtsstudierende an.


Literatur zur Vorbereitung:
Gallmann, Peter et al. (200137): Schülerduden Grammatik. Berlin: Dudenverlag.
Habermann, Mechthild et al. (20152): Duden – Grundwissen Grammatik. Berlin: Dudenverlag.

Der Zugang zur Veranstaltung erfolgt zum WS 2018/19 über Stud.IP (Veranstaltungsnummer 4506021).


Lehrveranstaltungen Neuere deutsche Literatur:

Beachten Sie bitte das erweiterte Lehrangebot zur NdL im WiSe 2018/2019; es sind noch Veranstaltungen hinzugekommen!

mehr…

"Zukunft für immer" ab 29.9.2018 im ThOP

Drei alternde Darstellerinnen kennen einander ein Leben lang und spielen mal wieder durch: „Was nun, wo das Futter knapp wird?“

Mal beißend, mal lieb-reizend; mal in ihren Rollen als Kinder der DDR über die Brandstifter der Übergangsgesellschaft; der neuen Frauenbeauftragten bis zur vom Kontingenzproblem geplagten Kulturschaffenden. Die drei schenken sich nichts in ihrer Vertrautheit.

Welche Rolle war die größte? Genossin Flint oder hermeneutische Diva? Was wiegt mehr? Verlorene Aura oder kaputte Knie?

Die Zukunft mag der Tod sein – aber den spielen wir ab Oktober locker an die Wand!

Premiere: Sonnabend, 29. September 2018

Weitere Vorstellungen: 3.10. | 5.10. | 6.10. | 9.10. | 10.10. | 11.10. | 13.10. | 15.10. | 18.10. | 19.10. | 20.10.

Aufführungsbeginn jeweils 20:15 Uhr

mehr…