Theologische Fakultät
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Startseite Ökumenische Theologie

Kontakt:

Ökumenische Theologie und Orientalische Kirchen- und Missionsgeschichte
Direktor:
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Martin Tamcke

Theologicum
Platz der Göttinger Sieben 2
37073 Göttingen
Telefon: 0551 / 39-9588
Fax: 0551-397488

E-Mail:
martin.tamcke@theologie.uni-goettin
gen.de


Raum II 50
HBK 17





Aktuelles



Informationen



Forschung



Studium



Links

Willkommen am Lehrstuhl für Ökumenische Theologie und Orientalische Kirchen- und Missionsgeschichte!


Im Mittelpunkt von Lehre und Forschung des Lehrstuhles für Ökumenische Theologie und Orientalische Kirchen- und Missionsgeschichte stehen die christlichen Kulturen des Vorderen Orients bzw. Mittleren Ostens. Dabei befasst sich die Abteilung im Institut für Spezialforschungen auch mit Themen, die in Europa heute von aktueller gesellschaftlicher und politischer Relevanz sind: Orientalisch-okzidentale Interaktion (besonders mit Blick auf Migranten und orientalische Minderheitskulturen in Europa), Orthodoxie und christlich-islamische Koexistenz in Perspektive auf Europa.

Durch den missionsgeschichtlichen Schwerpunkt werden auch jene grundsätzlichen Fragen berücksichtigt, die bei der Begegnung mit fremden Kulturen auftraten und die heute in den Kirchen und Theologien der außereuropäischen Welt ihren Ausdruck gefunden haben.




Neuigkeiten

Bischof Anba Rafael zu Besuch in Göttingen


bischofanbaDer Generalsekretär der Heiligen Synode der Koptischen Orthodoxen Kirche, Bischof Anba Rafael, Kairo, kommt zu einem mehrtägigen Besuch an das Institut für Ökumenische Theologie und Orientalische Kirchen- und Missionsgeschichte nach Göttingen. Diskutiert werden besonders Fragen der erhofften Zusammenarbeit zwischen Göttingen und Kairo.

mehr






Öffentliche Vorlesungsreihe im Sommersemester 2016


Vorlesungsreihe Christen in Ägypten SoSe 2016 140px Im Sommersemester 2016 wird zu der öffentlichen Vorlesungsreihe "„Imaginiert und real, erschaut und erdacht: Christen in Ägypten und literarische Werke von und zu ihnen”" mit insgesamt 11 Vorträgen eingeladen.

mehr




Studierende diskutieren über Fluchtursachen


Tamcke Austausch Sido 2016 Studierende diskutierten über die Fluchtursachen mit dem Nahostreferenten der Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) Kamal Sido.

mehr








Besuch von Gastwissenschaftlern aus Russland


Austausch EUinDepth 2015 140pxMehrere Wochen verbrachte eine Gruppe von russischen Wissenschaftlern im Rahmen des Projektes „EUinDepth: European Identity, Cultural Diversity and Political Change“. am Lehrstuhl für Ökumenische Theologie mehr





Ehrendoktorwürde für Prof. Tamcke


Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Tamcke 140px



Am 27./28. Januar 2016 wird

Professor Dr. Dr. h.c. mult. Martin Tamcke



mit dem Ehrendoktor der Universität Craiova in Rumänien geehrt.

mehr









Tagung „Wenn russische Kultur in Deutschland wirkt"


Tagung russische Kultur 2015 140 px Vom 27. – 29. November 2015 wird die Tagung "Wenn russische Kultur in Deutschland wirkt" auf der Burg Katlenburg, Burgberg 1, 37181 Katlenburg-Lindau stattfinden.

Alle Interessierte sind herzlich eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Anmeldungen werden bis zum 10. November 2015 entgegengenommen.
mehr



Gastwissenschaftler aus Indien


George Zachariah 140px Im Mittelpunkt des Treffens stand die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit und Fragen der wissenschaftlichen Erschließung der Theologie indisch-orthodoxer Theologie des 20. Jahrhunderts.

mehr




Projekt "Leben nach Völkermord und politischer Pression: Armenien"


Hovhannes Hovhannisyan Der Lehrstuhl für Ökumenische Theologie/Orientalische Kirchen- und Missionsgeschichte (Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Martin Tamcke) hat ein Projekt beim Auswärtigen Amt in Berlin bewilligt bekommen im Rahmen der Maßnahmen zum Ausbau der Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft in den Ländern der Östlichen Partnerschaft.
mehr