Centre for Modern Indian Studies (CeMIS)
Schrift vergrö▀ern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Search| Deutsch
Sign_Pune_University_2010

Contact

Michaela Dimmers
CeMIS Study Programme Coordinator
Waldweg 26
D-37073 Göttingen
Germany

phone: +49 551 39-20238
fax: +49 551 39-14215
Email
Monday and Tuesday 9 a.m. - 1 p.m and 1.30 p.m. - 5.30 p.m.
Wednesday 9 a.m. - 1 p.m.
Office Hours Tuesday 10 a.m. - 12 p.m. and as per appointment
no contact hours on 18th Feb., 25th Feb., 4th March 2014.





News



CeMIS study programme



Current Teaching



CeMIS courses archive

Study at CeMIS


Das Centre for Modern Indian Studies (CeMIS) bietet ein innovatives Lehrprogramm für BA- und MA-Studierende an, in das die Ergebnisse der Forschungsaktivitäten des CeMIS einfließen. Zentrale Themen der Studienprogramme sind politische und ökonomische Veränderungen im modernen Indien, soziale Ungleichheit sowie kulturelle und religiöse Vielfalt.



Jeder dieser Studiengänge beinhaltet eine Reihe von interdisziplinären Kursen, die von Wissenschaftlern/-innen des CeMIS, internationalen Gastdozenten/-innen sowie Lehrenden der Philosophischen, Sozialwissenschaftlichen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen angeboten werden. In den BA-Studiengängen steht der Erwerb von Grundwissen und landeskundlichen Kenntnissen im Vordergrund, im englischsprachigen MA geht es in erster Linie um eine vertiefende wisssenschaftliche Auseinandersetzung mit dem modernen Indien.


Informationen zu Promotionsmöglichkeiten am CeMIS finden Sie hier...