Seminar für Deutsche Philologie
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Search| Deutsch
Lehrlabor

Kontakt:
Email: psychlab@gwdg.de
Telefon: 0551-394595
Raum: 2.209











Eye-Tracking-Labor


Unser Eye-Tracking-Labor ist ausgestattet mit einem EyeLink 2000 Desktop Mount System der Firma SR Research. Dieses System ermöglicht die Aufnahme von Blickbewegungen mit einer Frequenz von 2000 Hz (d.h. alle 0,5 ms ein Bild) und wird v.a. zur Messung von Sprachverarbeitungsmechanismen in der Sprachrezeption benutzt. Zusätzlich verfügen wir über ein Remote Update, d.h. wahlweise kann stationär (mit Kinnstütze) oder remote (ohne Stütze) getrackt werden. Die Remote Option eignet sich besonders zur Aufnahme von Blickbewegungen bei Sprachproduktionsexperimenten. Zur Programmierung und Datenauslesung unserer Experimente benutzen wir die Software „Experiment Builder“ und „DataViewer“ von SR Research.

Regelmäßig werden Seminare in der Germanistik zum Eye-Tracking angeboten (derzeit Master und Bachelor). Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit Miriam Ellert auf.

Abschlussarbeiten:
Es besteht die Möglichkeit, das Lehrlabor oder Eye-Tracking-Labor für das Anfertigen von Abschlussarbeiten in der Germanistischen Linguistik zu nutzen. Mögliche Abschlussarbeitsthemen finden Sie hier.