In publica commoda

Stellenanzeige:

Assistent(in) in der Geschäftsstelle


Einrichtung: Georg-August University School of Science (GAUSS) (ID 100257)

Ansprechpartner: Herr Dr. Burkhardt

Besetzungsdatum: 01.01.2018

Veröffentlichungsdatum: 06.10.2017


An der Georg-August University School of Science (GAUSS) der Georg-August-Universität Göttingen ist zum 01.01.2018 die Stelle einer/eines

Assistentin/Assistenten
in der Geschäftsstelle
- Entgeltgruppe 8 TV-L -


mit 100% der wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39,80 Stunden) zu besetzen. GAUSS ist eine Graduiertenschule mit derzeit ca. 1.500 Promovierenden in den Naturwissenschaften und der Mathematik.

Ihre Aufgaben:
- Bearbeitung von institutionsübergreifenden Projekten der Graduiertenschule in den Bereichen Qualifizierungsmaßnahmen, Veranstaltungsmanagement und wissenschaftliche Netzwerke.
- Organisatorische Unterstützung und Terminüberwachung der Planungen und der Korrespondenz mit der GAUSS-Geschäftsführung und des GAUSS-Vorstands.
- Bearbeitung von Anträgen und Anfragen an die GAUSS-Geschäftsführung und den GAUSS-Vorstand.
- Organisation von Veranstaltungen der Graduiertenschule.
- Überwachung der Jahresbudgets und Mittelverwaltung der Graduiertenschule.
- Organisatorische Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Sitzungsteilnahme.
- Erstellen von Jahresberichten und Sitzungsprotokollen.
- Pflege, Konsistenzprüfung und Weiterentwicklung der GAUSS-Datenbank (inkl. UniVZ und FlexNow).
- Pflege und inhaltliche Weiterentwicklung der Webseiten der Graduiertenschule und Betreuung der englischsprachigen sozialen/professionellen Onlinemedien.
- Bearbeitung von Presseanfragen und Pressemitteilungen der Graduiertenschule.
- Betreuung und Beratung (überwiegend in englischer Sprache) von Promovierenden und Lehrenden in administrativen Fragen der Graduiertenschule.

Ihr Anforderungsprofil:
- Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Angestelltenlehrgang I oder eine den Aufgaben entsprechende abgeschlossene Berufsausbildung.
- Fundierte Kenntnisse der Organisation von Promotionsprogrammen und Graduiertenschulen.
- Grundkenntnisse auf dem Gebiet der Statistik und der Datenerfassung.
- Sehr gute und verhandlungssichere Englischkenntnisse und herausragende Kommunikationskompetenz
- Hohes Maß an Flexibilität für kurzfristig anberaumte Termine auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten.
- Sehr gute Kenntnisse von MySQL-Datenbanken, UniVZ, FlexNow, MS Office, Adobe Photoshop, InDesign und Dreamweaver.
- Grundkenntnisse der Programmiersprachen HTML und PHP.
- Umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit sozialen und professionellen Online-Netzwerken
- Hohes Maß an Teamfähigkeit, Erfahrungen mit Arbeit in größeren Teams.
- Eigenständigkeit, Organisationstalent und serviceorientiertes Handeln.

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Für die Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen nutzen Sie bitte ausschließlich das
Online-Bewerbungsportal der Georg-August-Universität Göttingen unter dem Link: https://lotus2.gwdg.de/uni/uzdv/perso/knr_100257.nsf
Bewerbungen werden bis zum 20.10.2017 in elektronischer Form entgegengenommen.

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Steffen Burkhardt (Tel. 0551/39-12110) unter sburkha@gwdg.de zur Verfügung.