Sarah Reith

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Schlözer Programm Lehrer*innenbildung (SPL) bei Prof. Dr. Christoph Bräuer, Bereich "Diversität gerecht werden"

Vita

2017-dato Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Schlözer Programm Lehrerbildung (SPL) bei Prof. Dr. Christoph Bräuer im Bereich „Diversität gerecht werden: Bildungssprache/ Inklusive Sprachbildung“, Georg-August-Universität Göttingen
2015-dato Promotionsstipendiatin, gefördert von der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)
2015-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Christoph Bräuer in der Abteilung Fachdidaktik Deutsch, Georg-August-Universität Göttingen
2008-2015 Studium an der Georg-August-Universität Göttingen (Abschluss Master of Education für das Lehramt an Gymnasien, Deutsch/ Geschichte)

Schwerpunkte


  • Schreiben
  • écriture automatique
  • Verbale Hochbegabung
  • Begabtenförderung
  • Inklusion
  • Bildungssprache
  • Sprachsensibler Fachunterricht


Promotionsthema

„Schriftsprachliche (Hoch-)Begabungsförderung im inklusiven Regelunterricht Deutsch durch gemeinschaftliche Reflexionen individueller écritures automatiques“

Betreuung:
Prof. Dr. Christoph Bräuer
Prof. Dr. Gerhard Lauer


Veröffentlichungen

Reith, Sarah; Hülsmann, Delia; Bräuer, Christoph (i.V.): Schriftsprachliche (Hoch-)Begabungsförderung im Regelunterricht Deutsch durch gemeinschaftliche Reflexionen individueller écritures automatiques? Zur Konstruktion eines diversitätssensiblen Schreibsettings. In: Inklusion im Deutschunterricht. Sauerborn, Hanna; Schneider, Katja (Hg.). Berlin: Dt. Ges. für Lesen und Schreiben (DGLS-Beiträge, 20).

Reith, Sarah; Hülsmann, Delia; Bräuer, Christoph (i.V.): Sprachliche Hochbegabung. In: Handbuch Deutschunterricht und Inklusion – ein kritisches Handbuch. Olsen, Ralph; Hochstadt, Christiane (Hg.). Weinheim: Beltz.

Reith, Sarah / Bräuer, Christoph (2016): Rezension zu Dreyfürst, S. / Sennewald, N. (Hg.) (2014): Schreiben. Grundlagentexte zur Theorie, Didaktik und Beratung. Opladen & Toronto: Barbara Budrich; Honegger, M. / Ammann, D. / Hermann, T. (Hg.) (2015): Schreiben und Reflektieren. Denkspuren zwischen Lernweg und Leerlauf (Forum Hochschuldidaktik und Erwachsenenbildung, Bd. 5). Bern: hep Verlag. In: Schreiben (journal für lehrerInnenbildung 3/2016), 61-66.

Bräuer, Christoph / Reith, Sarah (2016): Willi Fährmann: Das Jahr der Wölfe (1962). In: Spinner, K. H. / Standke, J. (Hg.) (2016): Erzählende Kinder- und Jugendliteratur im Deutschunterricht. Textvorschläge – Didaktik – Methodik, 89-92.

Bräuer, Christoph / Reith, Sarah (2016): Henning Mankell: Der Hund, der unterwegs zu einem Stern war (1990 schwed. / 1992 dt.). In: Spinner, K. H. / Standke, J. (Hg.) (2016): Erzählende Kinder- und Jugendliteratur im Deutschunterricht. Textvorschläge – Didaktik – Methodik, 248-252.


Mitgliedschaften

SDD (Symposion Deutschdidaktik)
Nachwuchsnetzwerk SDD
sdw (Stiftung der deutschen Wirtschaft)
Redaktion DURCHBLICK (Beilage der Göttinger Anzeigenzeitung "Blick" in Einfacher Sprache)


Betreute Abschlussarbeiten

Carina Lüdecke: Methodenkurs Textquellenarbeit. Ein kompetenzorientierter Vorschlag für den sprachsensiblen Geschichtsunterricht. (Zweitgutachten, M. A., Wintersemester 2017/18)


Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2016 – Fachdidaktik Deutsch in schulischen Vermittlungszusammenhängen
Wintersemester 2016/2017 – Fachdidaktik Deutsch in schulischen Vermittlungszusammenhängen