Fakultät für Agrarwissenschaften

Struktur für den Bachelorstudiengang Agrarwissenschaften

Es müssen im Grund - und Hauptstudium insgesamt Leistungen im Umfang von 180 Credits und mindestens 26 Wochen Praktikum erfolgreich absolviert werden. Die Regelstudienzeit des Bachelorstudiengangs Agrarwissenschaften beträgt 6 Semester (3 Semester Grundstudium und 3 Semester Hauptstudium).

Wie sammle ich meine 180 Credits?

Grundstudium:

14 Module , 84 Credits.

Hiervon sind 5 Module Orientierungsmodule, die bis zum Beginn des 5. Fachsemesters erfolgreich absolviert werden müssen.

Hauptstudium:

Für jeden der 5 Studienschwerpunkte sind die 14 Module - 84 Credits - in Blöcke eingeteilt. Folgende Anzahl Module / Credits müssen in den einzelnen Blöcken erfolgreich absolviert werden:

Block A: 5 Module, 30 Credits
Block B: 4 Module, 24 Credits
Block C: insgesamt müssen 18 C absolviert werden: Englisch Mittelstufe II für Agrarwissenschaftler muss erfolgreich absolviert werden
Block D: 2 Module, 12 Credits

Bachelorarbeit: 12 Credits

Allgemeine wichtige Regelungen:

  • Die Orientierungsmodule des Grundstudiums müssen bis zum Beginn des 5 Fachsemesters erfolgreich abgeschlossen werden.
  • Module können nicht mehrfach angerechnet und belegt werden.
  • Wenn nicht weiter gekennzeichnet, werden alle Module mit 6 Credits angerechnet.