Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche| English



Ruf
Auf die Professur für Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte zum 01.04.2000

aktuelle Forschung
aktuelle Publikationen
aktuelle Vorträge



Mitgliedschaften


  • Mitglied in der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen (seit 2013)

  • Mitglied im wiss. Beirat Agrarpolitik beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (seit 2006)

  • Mitglied im wiss. Beirat Biodiversität und genetische Ressourcen beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (2004-2006)

  • Mitglied im Kuratorium der QS Qualität und Sicherheit GmbH (seit 2003); Vorsitzender (2006-2010)



Lehre



Vita

Prof. Dr. Achim Spiller, geb. 1964, verheiratet, ein Kind

ist seit 2000 als Professor für Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte am Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung der Georg-August Universität Göttingen tätig. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Konsumentenverhalten, Bio-Lebensmittel, Tierwohl aus Marketingsicht, Markenführung, Management im Agribusiness sowie Lebensmittelqualität- und sicherheit. Prof. Dr. Achim Spiller verfasste zahlreiche Fachpublikationen und Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften.
Er ist u. a. Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz für „Agrarpolitik“, Vorsitzender des wiss. Beirats des Tierwohllabels des Deutschen Tierschutzbundes, Mitglied im Expertenbeirat des Vereins „Die Lebensmittelwirtschaft e. V.“ und Mitglied des Kuratoriums der QS-GmbH Deutschland, des weltweit größtes Zertifizierungssystems für Lebensmittel.
2013 ist Prof. Spiller in die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen berufen worden.
Prof. Dr. Achim Spiller studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Duisburg und promovierte zum Marketing. Im Anschluss daran war er, bis er seine Professur in Göttingen erhielt, als wissenschaftlicher Assistent im Fachgebiet Marketing an der Universität Duisburg tätig.

Forschungsschwerpunkte: Lebensmittelqualität und -sicherheit, Markenführung, Management im Agribusiness, Konsumentenverhalten, Marktforschung, Bio-Lebensmittel.


  • Ruf auf den Lehrstuhl für Agribusiness an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (abgelehnt 2004)

  • Leitung der Arbeitsgruppe Qualitätssicherung der niedersächsischen Regierungskommission Zukunft der Landwirtschaft (2001-2002)

  • Ruf auf den Lehrstuhl „Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte“ der Universität Göttingen, Institut für Agrarökonomie (2000)

  • Wiss. Assistent and der Universität Duisburg im Fachgebiet Marketing (1995-2000)

  • Promotion zum Thema ökologieorientierte Produktpolitik (1995)

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg mit dem Abschluss als Diplom-Ökonom (1983-1990)









2012_Mai_Foto Spiller groß

Prof. Dr. Achim Spiller
Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung
Marketing für Agrarprodukte und Lebensmittel
Platz der Göttinger Sieben 5
37073 Göttingen

Raum: MZG 2005
Tel. +49 (0)551 / 39-22399
Fax +49 (0)551 / 39-12122
a.spiller@agr.uni-goettingen.de