In publica commoda

Nachrichten

Bildung für nachhaltige Entwicklung

„Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ lautet das Thema der diesjährigen Konferenz in der Reihe „Wissenschaft für Frieden und Nachhaltigkeit“. Die Universität Göttingen, die Vereinigung deutscher Wissenschaftler e.V. (VDW) und die Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V. laden alle Interessierten ein, sich am 23. und 24. November 2018 mit Vertreterinnen und Vertretern aus Fachdidaktik und Bildungswissenschaft sowie Politik und Gesellschaft über Chancen und Herausforderungen eines solchen Bildungsauftrags auszutauschen. mehr…


Neu entdeckter Planet bringt Barnards Stern in Bewegung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben in der Umlaufbahn von Barnards Stern, der rund sechs Lichtjahre entfernt liegt, einen Planeten entdeckt. Sie gehen davon aus, dass der Planet, der etwa 3,2-mal so viel Masse wie die Erde hat, den Stern umkreist. Das hat ein internationales Team unter Beteiligung der Universität Göttingen herausgefunden. Die Ergebnisse der Studie sind in der Zeitschrift Nature erschienen. mehr…


Gute Lehre in Göttingen

Mit fünf innovativen Ideen zur Verbesserung der Studienqualität waren Universität und Universitätsmedizin Göttingen erfolgreich im Wettbewerb „Qualität plus – Programm zur Entwicklung des Studiums von morgen“ des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur. Insgesamt konnten vier Fakultäten und die Zentrale Einrichtung für Lehrerbildung (ZELB) gemeinsam mit der Abteilung Studium und Lehre rund 1,5 Mio. Euro einwerben. mehr…


Neues Zeitalter für Genbanken bricht an

Sichtbare Vielfalt der Genbank (bundeszentralen Ex-situ-Genbank).

Biodiversität ist mehr als nur die Vielfalt der Arten. Ein weiterer, wichtiger Aspekt von Biodiversität ist die genetische Vielfalt innerhalb einer Art. Diese zeigt sich bei Kulturpflanzen in der Vielfalt der Sorten. Ein internationales Forschungskonsortium unter der Leitung von Prof. Dr. Nils Stein hat nun eine der weltweit umfassendsten Sammlungen von Gerstensorten molekular charakterisiert – insgesamt mehr als 22.000 Saatgutmuster. mehr…


Alle Pressemitteilungen

Weitere Nachrichten

Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII) startet in zweite Mandatsphase

Am ersten November 2018 ist der Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII) in seine zweite offizielle Mandatsphase gestartet. Das Sachverständigengremium berät im Auftrag der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) Politik und Wissenschaft zu Ausbau und Entwicklung wissenschaftlicher Informationsinfrastrukturen. Für die zweite, erneut vierjährige Mandatsphase sind zehn neue Mitglieder benannt worden. Weitere vierzehn Mitglieder wurden für eine zweite Amtszeit bestätigt. mehr…

Oktober-Ausgabe der uni|inform erschienen

Die Vorstellung des neuen Exzellenzclusters, die Ausstellung „Face the Fact“ und ein einflussreicher Intellektueller aus China in Göttingen: Dies sind einige der Themen in der neuen Ausgabe der Universitätszeitung uni|inform. Lesen sie auch über die Forschung am kürzlich gegründeten Zentrum für Migrationsstudien und über das Leitbild Lehre. Zudem erzählen Studierende, warum sie ehrenamtlich Nachhilfe geben, und ein Wissenschaftler aus der Türkei über Forschen und Leben in Göttingen. mehr…

Alle Nachrichten