Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English




Meldungen

Suche | Zur Gesamtübersicht





Filter anwenden






Pressemitteilungen


Musik-Hör-Saal in der Chemie: Konzert mit dIRE sTRATS

Hörsäle einer Universität werden üblicherweise für Vorlesungen genutzt. Dass man im Hörsaal auch sehr gut Musik hören kann, zeigt die Fakultät für Chemie der Universität Göttingen mit der Konzertreihe „Musik-Hör-Saal“. Als nächster Gast kommt am Freitag, 19. September 2014, um 20 Uhr die Tributeband dIRE sTRATS mit ihrem Programm „A Tribute to the Legendary Dire Straits“ in den Wöhler-Hörsaal der Fakultät für Chemie, Tammannstraße 4. mehr...

Theorie und Praxis: Funktionelle Analyse von mikrobiellen Genomen

Das Norddeutsche Zentrum für Mikrobielle Genomforschung (NZMG) richtet auch in diesem Jahr wieder zwei internationale Sommerschulen für Doktoranden und Postdoktoranden aus. In der vergangenen Woche fand an der Universität Greifswald ein einwöchiger Kurs zu Proteomics-Technologien in der funktionellen Genomforschung statt. Am Mittwoch, 23. Juli 2014, beginnt an der Universität Göttingen ein dreitägiger Kurs über „Prokaryotic Genomics & Bioinformatics“. mehr...

Sterne 2.0 – Von der ersten zur zweiten Sterngeneration

Wissenschaftler der Universitäten Göttingen und Kopenhagen haben mit Hilfe hochaufgelöster Computersimulation die Entstehung des ältesten bekannten Sterns der Milchstraße modelliert. Die Forscher erhoffen sich von der Modellierung Erkenntnisse über den Übergang von der ersten zur zweiten Sterngeneration im Universum. mehr...

Wettbewerb: Kreativität im Studium

Kreativ in Folge: Zum zweiten Mal hatte die Universität Göttingen zusammen mit der AKB-Stiftung im vergangenen Wintersemester einen Kreativitätswettbewerb für Studierende ausgeschrieben. In der zweiten Ausschreibungsrunde gingen insgesamt 16 Projektskizzen von Einzelpersonen und Teams ein. Eine Jury wählte 7 Ideen aus, die nun mit Geldern der AKB-Stiftung mit bis zu 5.000 Euro pro Einsendung gefördert werden. In einer feierlichen Veranstaltung am Donnerstag, 24. Juli 2014, werden die prämierten Vorhaben vorgestellt. mehr...

Alle Pressemitteilungen
Weitere Nachrichten


Mehr als 2,7 Millionen Euro für Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften

Das Land Niedersachsen hat in seinem Förderprogramm „Pro Niedersachsen“ insgesamt 2,74 Millionen Euro für 17 neue Forschungsvorhaben aus den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften bewilligt. Unterstützt werden vor allem Vorhaben, die sich fächer- und institutionenübergreifend mit niedersächsischen Themen befassen. Darunter sind drei Projekte der Universität Göttingen, die alle an der Philosophischen Fakultät angesiedelt sind. mehr...

Alle Nachrichten