Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Molecular Ecosystem Bild

Kontakt
Dr. Anne Sennhenn
Büsgenweg 1
37077 Göttingen

Tel. +49 551/39 13206

mes@gwdg.de





Informationen zum Fach



Vor dem Studium



Verwandte Studiengänge

Molecular Ecosystem Sciences (B.Sc.)


Name des Studienfachs: Molecular Ecosystem Sciences (B.Sc.)
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: Nur Wintersemester
Zulassung: beschränkt (auf 25 Plätze)
Bewerbung: online
EU-Bewerber: Hier klicken
Bewerbungsfrist: 15. Juli
non-EU-Bewerber: Hier klicken
Bewerbungsfrist: 30. April
Sprachanforderungen vor Studienbeginn (Nachweis): gute bis sehr gute Englischkenntnisse

Zulassung zum Wintersemester 2017/18:

  • 1. Fachsemester: zulassungsbeschränkt (Bewerbung bei der Universität)

  • 2. bis 6. Fachsemester: zulassungsfrei (Immatrikulation ohne vorherige Bewerbung)

  • Internationale Bewerber (Non-EU): zulassungsbeschränkt (Bewerbung bei International Student Office)



Molecular Ecosystem Sciences
Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Molecular Ecosystem Sciences ist ein internationales dreijähriges Programm, welches sich an hoch motivierte und qualifizierte junge Studentinnen und Studenten aus Europa und Übersee richtet. Das gesamte Kursprogramm wird in Englisch angeboten, daher werden sehr gute Sprachkenntnisse vorausgesetzt. Im Mittelpunkt des Studiengangs stehen die molekularen Grundlagen der Ökologie.


Inhalt und Aufbau des Studiengangs
Neben den Vorlesungen beinhalten die Lehrveranstaltungen praktische Arbeiten und Exkursionen sowie Laborkurse und Seminare, so dass eine solide Anwendung in der Praxis gewährleistet wird. Um die Vorgänge eines Ökosystems verstehen zu können, bedarf es einer genauen Betrachtung der molekularen Grundlagen. Dementsprechend wird den Studentinnen und Studenten ein fundiertes und breit gefächertes Wissen naturwissenschaftlich orientierter Disziplinen vermittelt.

Jedes Modul wird mit 6 ECTS-Punkten bewertet. Es werden 5 Module pro Semester mit je 4 SWS angeboten, so dass sich für jedes Semester der Umfang an Stunden auf 20 SWS und die zu erbringende Leistung auf 30 ECTS-Punkte belaufen.

Das 4. Semester ist ein Wahlsemester, welches man nutzen kann, um ein Praktikum im Ausland zu machen. Alternativ werden interessante Module in Göttingen angeboten, die in erster Linie von internationalen Gastdozenten gelesen werden.

Das 5. Semester besteht aus weiteren 5 Modulen (wiederum mit je 6-ECTS Punkten und je 4 SWS) einschließlich eines Moduls Scientific Writing, welches die Studierenden bei der Vorbereitung ihrer Bachelor-Arbeit unterstützen soll, die sich im 6. Semester anschließt. Hierbei geht es um Aufbau und Strukturierung wissenschaftlicher Arbeiten in englischer Sprache.

Das letzte Semester besteht aus 2 Modulen, zusätzlich ein Bachelor-Projekt (6 ECTS-Punkte und 4 SWS), welches Beiträge von 8 Abteilungen beinhaltet und schließlich die Bachelor-Arbeit, die mit 12 ECTS-Punkten bewertet wird.