Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Pressebereich

Kontakt:
Pressestelle
Wilhelmsplatz 1
37073 Göttingen
Tel. 0551 39-4342
Fax 0551 39-4251

pressestelle@uni-goettingen.de





Meldungen

Suche | Zur Gesamtübersicht





Filter anwenden






Pressemitteilungen


Juristische Fakultät verabschiedet Absolventen

Die Juristische Fakultät der Universität Göttingen verabschiedet am Freitag, 25. Juli 2014, in der Aula am Wilhelmsplatz ihre Absolventen. Neben der Übergabe der Diplomzeugnisse und Promotionsurkunden wird der Fakultätspreis für hervorragende Dissertationen verliehen. Den Festvortrag hält Generalstaatsanwalt Norbert Wolf von der Generalstaatsanwaltschaft Braunschweig. Er spricht über das Thema „Generalstaatsanwalt Fritz Bauer und der Prozess um den 20. Juli“. mehr...

Pressegespräch: Energieversorgung der Zukunft

Ab 2016 werden Universität und Universitätsmedizin ihre Energieversorgung unter ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten sowie unter Beibehaltung der hohen Versorgungssicherheit neu ausrichten. Erdwärme, vor allem aus großer Tiefe, könnte hierzu künftig einen bedeutenden Beitrag liefern. Um das Projekt ausführlich vorzustellen, laden Universität und Universitätsmedizin Göttingen herzlich zum Pressegespräch ein. mehr...

Musik-Hör-Saal in der Chemie: Konzert mit dIRE sTRATS

Hörsäle einer Universität werden üblicherweise für Vorlesungen genutzt. Dass man im Hörsaal auch sehr gut Musik hören kann, zeigt die Fakultät für Chemie der Universität Göttingen mit der Konzertreihe „Musik-Hör-Saal“. Als nächster Gast kommt am Freitag, 19. September 2014, um 20 Uhr die Tributeband dIRE sTRATS mit ihrem Programm „A Tribute to the Legendary Dire Straits“ in den Wöhler-Hörsaal der Fakultät für Chemie, Tammannstraße 4. mehr...

Theorie und Praxis: Funktionelle Analyse von mikrobiellen Genomen

Das Norddeutsche Zentrum für Mikrobielle Genomforschung (NZMG) richtet auch in diesem Jahr wieder zwei internationale Sommerschulen für Doktoranden und Postdoktoranden aus. In der vergangenen Woche fand an der Universität Greifswald ein einwöchiger Kurs zu Proteomics-Technologien in der funktionellen Genomforschung statt. Am Mittwoch, 23. Juli 2014, beginnt an der Universität Göttingen ein dreitägiger Kurs über „Prokaryotic Genomics & Bioinformatics“. mehr...

Alle Pressemitteilungen
Weitere Nachrichten


Mehr als 2,7 Millionen Euro für Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften

Das Land Niedersachsen hat in seinem Förderprogramm „Pro Niedersachsen“ insgesamt 2,74 Millionen Euro für 17 neue Forschungsvorhaben aus den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften bewilligt. Unterstützt werden vor allem Vorhaben, die sich fächer- und institutionenübergreifend mit niedersächsischen Themen befassen. Darunter sind drei Projekte der Universität Göttingen, die alle an der Philosophischen Fakultät angesiedelt sind. mehr...

Alle Nachrichten