In publica commoda

Nachrichten

Simultane Verschmelzung der größten Galaxien

Ein internationales Forscherteam unter der Leitung der Universität Göttingen und des Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam (AIP) hat erstmals drei supermassereiche Schwarze Löcher im Kern einer Galaxie nachgewiesen. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler konnten zeigen, dass die Galaxie NGC 6240 gleich drei supermassereiche Schwarze Löcher in ihrem Kern beherbergt. mehr…


Forschung mit weltweitem Einfluss

In der diesjährigen Liste der „Highly Cited Researchers“ sind fünf Wissenschaftler der Universität Göttingen vertreten. Der Chemiker Prof. Dr. Lutz Ackermann, die Agrarwissenschaftler Prof. Dr. Teja Tscharntke und Prof. Dr. Tobias Plieninger, der Biochemiker Prof. Dr. Ivo Feußner und der Bodenkundler Prof. Dr. Yakov Kuzyakov gehören zu den weltweit am häufigsten zitierten Wissenschaftlern ihres Fachgebiets. mehr…


Auszeichnung für exzellente Lehrstrategie

Die Universität Göttingen belegt mit ihrer Lehrstrategie „Starke Lehre im Dreiklang“ den zweiten Platz im Genius Loci-Wettbewerb 2019 des Stifterverbands und der VolkswagenStiftung. Zentrale Idee der Universität für die strategische Weiterentwicklung der Lehre ist eine enge Verzahnung von Digitalisierung, Internationalisierung und Diversitätsorientierung. mehr…


Berufsmesse Forst von Universität Göttingen und HAWK

Alle Göttinger Studierenden der Forstwirtschaft und -wissenschaft sind herzlich eingeladen zur Informationsmesse „Berufsbilder Forstwirtschaft“ am Dienstag, 26. November 2019. Die Besucherinnen und Besucher können sich an Ständen von rund 25 überregionalen Unternehmen und Institutionen über Job- und Karrieremöglichkeiten informieren. Zudem erwartet sie ein Vortragsprogramm. Die Messe wird gemeinsam von der Universität Göttingen und der HAWK ausgerichtet. mehr…


Alle Pressemitteilungen

Weitere Nachrichten

Stellungnahme der Universität gegen rechtsextreme Symbole und Schmierereien

In den vergangenen Monaten sind wiederholt Gebäude der Universität Göttingen mit Hakenkreuzen und anderen rechtsextremen, rassistischen, antisemitischen sowie trans*feindlichen Symbolen und Parolen beschmiert worden. Das Präsidium der Universität hat diese Angriffe nun in einer Stellungnahme aufs Schärfste verurteilt. mehr…

Große Resonanz auf Präventionsprogramm für Beschäftigte mit Pflegeverantwortung

Mit dem Vortrag von Mirko Hönig vom Senioren- und Pflegestützpunktes der Stadt Göttingen über Hilfs- und Entlastungsangebote rund um die Pflege von Angehörigen hat das neu aufgelegte Präventionsprogramm für Pflegende Angehörige „sIch pflegen“ des FamilienService der Universität Göttingen begonnen. Das Programm wird am Donnerstag, 21. November 2019, fortgesetzt. mehr…

Alle Nachrichten