In publica commoda

Nachrichten

Universität Göttingen ehrt ihre besten Auszubildenden

In diesem Jahr haben 30 Auszubildende der Universität Göttingen ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. In einer Feierstunde am 21. September 2018 ehrte die Universität ihre besten Auszubildenden mit Urkunden und Geldpreisen. Besondere Erfolge erzielten erneut die Auszubildenden der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB). mehr…


Alte Ägypter exportierten Meerbrassen nach Israel

Wissenschaftler der Universität Göttingen haben in einem internationalen Forscherteam den Fischhandel der Ägypter vor 3500 Jahren untersucht. Anhand von archäologischen Fundstücken konnten die Geowissenschaftler und Archäologen zeigen, dass Fisch als Nahrungsmittel bereits in der späten Bronzezeit aus Ägypten bis in die Gegend des heutigen Israel transportiert wurde. mehr…


Herbstuni für Schülerinnen und Schüler

Wer die Herbstferien nutzen will, um sich in Ruhe und frühzeitig über Studienmöglichkeiten zu informieren, ist herzlich eingeladen zur „Herbstuni“ an der Universität Göttingen. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sowie alle anderen Studieninteressierten können am Montag, 8. Oktober, und am Freitag, 12. Oktober 2018, die Universität, das Studienangebot und den Campus kennenlernen. mehr…


Sternrotation mit neuem Dreh

Wie unsere Sonne sind Sterne rotierende Kugeln aus heißem Gas. Ihre Drehung unterscheidet sich deshalb von der eines festen Körpers: Regionen unterschiedlichen Breitengrades zeigen verschiedene Rotationsperioden. Eine internationale Forschergruppe mit Beteiligung der Universität Göttingen hat nun die Rotationsmuster einer Gruppe von sonnenähnlichen Sternen bestimmt. mehr…


Alle Pressemitteilungen

Weitere Nachrichten

Gehirn-Schaltkreise und Chromosomen-Instabilität

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert zwei weitere Forschungsgruppen an der Universität und der Universitätsmedizin Göttingen (UMG). An der Fakultät für Biologie und Psychologie nimmt die Forschungsgruppe „Entschlüsselung eines Gehirn-Schaltkreises: Struktur, Plastizität und Verhaltensfunktion des Pilzkörpers von Drosophila“ ihre Arbeit auf, an der UMG die Forschungsgruppe „Chromosomen-Instabilität: Wechselwirkungen von DNA-Replikationsstress und mitotischer Fehlfunktion“. mehr…

Anneliese Maier-Forschungspreis an Prof. Dr. Wang Hui

Am 12. September hat die Alexander von Humboldt-Stiftung Prof. Dr. Wang Hui, einem der einflussreichsten Intellektuellen Chinas, den Anneliese Maier-Forschungspreis 2018 verliehen. An der Universität Göttingen forscht der Historiker und Literaturwissenschaftler gemeinsam mit Prof. Dr. Dominic Sachsenmaier zu den globalhistorischen Verflechtungen der modernen chinesischen Geschichte. mehr…

Alle Nachrichten