In publica commoda

Nachrichten

Fire, Wire, Inspire: Promovierende organisieren Fachtagung

Mehr als 250 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus aller Welt treffen sich vom 29. Mai bis 1. Juni 2018 in Göttingen zum interdisziplinären Symposium „Neurizons 2018“. Die neurowissenschaftliche Tagung trägt den Titel „Fire, Wire, Inspire“. Organisiert wird sie von Doktorandinnen und Doktoranden des internationalen Master- und Promotionsstudiengangs Neurosciences an der Universität Göttingen, der auch eine International Max Planck Research School ist. mehr…


Respekt und Vielfalt

Der traditionelle Universitätssporttag „Dies Academicus“ gehört fest zum Kalender der Universität Göttingen. Er verbindet sportliche Aktivitäten mit einem breiten kulturellen Unterhaltungs- und Mitmachangebot. Studierende, Beschäftigte und Gäste der Universität sind dazu am Mittwoch, 30. Mai 2018, ab 14 Uhr auf dem Gelände des Universitäts-Sportzentrums am Sprangerweg eingeladen. mehr…


Wie kann der Welthandel fairer werden?

Agrarwissenschaftler der Universität Göttingen haben eine Methode entwickelt, um die moralischen Normen einer Gesellschaft genau erfassen zu können. Produkte, die von Verbrauchern als ethisch bedenklich eingestuft werden, können so im Handel besser kontrolliert werden. mehr…


Renaturierung gefährdeter Kohlenstoffspeicher

Tropische Torfsumpfwälder, die jedoch zunehmend gerodet werden, gehören zu den bedeutendsten terrestrischen Kohlenstoffspeichern. Daten zu ihrer Regenerationsfähigkeit fehlten bisher völlig, sind aber für Schutz- und Renaturierungsprojekte unerlässlich. Wissenschaftler der Universität Göttingen haben nun erstmals anhand von paläoökologischen Untersuchungen herausgefunden, in welchem Zeitraum sich ein tropischer Torfwald nach einer Störung erholen kann. mehr…


Alle Pressemitteilungen

Weitere Nachrichten

Forschendes Lernen ermöglichen

Die fünf Teams, die im Wintersemester 2017/2018 am Projekt „Forschungsorientiertes Lehren und Lernen“ (FoLL) teilgenommen haben, haben ihre Ergebnisse vor rund 135 Gästen im Tagungs- und Veranstaltungshaus Alte Mensa präsentiert. Das Themenspektrum der Kurzvorträge und Poster reichte vom Klimawandel auf den Halligen über umweltfreundliche Katalysatoren zur biografischen Relevanz des Schulfachs Sport zu den Schreibmotiven und der sozialhistorischen Bedeutung von Lyrikerinnen. mehr…

Riesige Wirbel auf der Sonne

Ein Forscherteam unter der Leitung des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung und der Universität Göttingen hat neue, wirbelförmige Wellen auf der Sonne entdeckt. Vierzig Jahre lang hatten Wissenschaftler über die Existenz solcher Wellen auf der Sonne spekuliert, die in jedem rotierenden, fluiden System vorhanden sein sollten. Jetzt wurden sie erstmals eindeutig identifiziert und charakterisiert. mehr…

Alle Nachrichten