In publica commoda

Nachrichten

Auf die Nähe kommt es an: Wie Kristall den Widerstand von Graphen beeinflusst

Graphen wird oft als Wundermaterial der Zukunft bezeichnet. Mittlerweile können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler perfekte Graphen-Lagen auf Quadratzentimeter großen Kristallen wachsen lassen. Ein Forschungsteam unter der Leitung der Universität Göttingen hat nun den Einfluss des darunter liegenden Kristalls auf den elektrischen Widerstand des Graphens untersucht. mehr…


Wem gebührt unser Mitleid? Terrorismusopfer und Gesellschaft in der Moderne

Die Universität Göttingen war erneut im Landesprogramm „Zukunftsdiskurse“ erfolgreich. Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur fördert das Projekt „Wem gebührt unser Mitleid? – Terrorismusopfer und Gesellschaft in der Moderne“ maximal 15 Monate lang mit bis zu 120.000 Euro. mehr…


Sprechende Steine

Einblick in eine frühe, schriftlose Kultur bietet die Ausstellung „Sprechende Steine – Ur- und frühgeschichtliche Gesellschaften Zentralasiens im Spiegel ihrer Felszeichnungen“ an der Universität Göttingen. Sie zeigt Fotografien von Felsbildern, Höhlenmalereien und Skulpturen aus Zentralasien. Zur Eröffnung am Donnerstag, 30. Januar 2020, ab 17.30 Uhr im KWZ lädt die Universität herzlich ein. mehr…


„Aktion Weihnachtsspende“ der Universität Göttingen: 7.000 Euro

Rund 7.000 Euro sind bei der „Aktion Weihnachtsspende 2019“ für Projekte an der Universität Göttingen bisher zusammengekommen. Im Dezember 2019 hatten die Hochschule, Alumni Göttingen e.V., die Universität des Dritten Lebensalters Göttingen e.V. und der Förderkreis Forum Wissen e.V. erstmals zu einer Weihnachtsspende aufgerufen. Noch bis Mitte Februar werden Spenden angenommen. mehr…


Alle Pressemitteilungen

Weitere Nachrichten

„Stehsatz“: Poetikvorlesungen mit Dietmar Dath am 29. und 30. Januar 2020

Der Schriftsteller und Journalist Dietmar Dath übernimmt in diesem Jahr die Lichtenberg-Poetikdozentur an der Universität Göttingen. Der Titel seiner beiden öffentlichen Vorträge am 29. und 30. Januar 2020 lautet „Stehsatz“. Beginn ist jeweils um 20 Uhr in der Aula am Wilhelmsplatz, der Eintritt ist frei. Veranstalter sind das Seminar für Deutsche Philologie und das Literarische Zentrum Göttingen. mehr…

Campus-Ausgabe der uni|inform erschienen

Von Herz und Hirn über Marsmission und Digitalisierung bis zum Leben im Dorf – willkommen zur zweiten Campus-Ausgabe der Universitätszeitung. In campus|inform berichten wir, was es Neues aus Forschung, Lehre, Graduiertenausbildung und Gründungsförderung am Göttingen Campus gibt. Zudem lesen Sie ein Interview mit Unipräsident Prof. Dr. Reinhard Jahn und ein Porträt einer ausgezeichneten Studentin mit feministischem Blick auf die Welt. mehr…

Alle Nachrichten