Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Universität Göttingen

Kontakt:
Pressestelle
Wilhelmsplatz 1
37073 Göttingen
Tel. +49 (0)551 39-4342
Fax +49 (0)551 39-4251
pressestelle@uni-goettingen.de





Meldungen

Suche | Zur Gesamtübersicht





Filter anwenden






Drei Göttinger Wissenschaftler unter den Highly Cited Researchers 2015


06.10.2015


Drei Göttinger Wissenschaftler unter den Highly Cited Researchers 2015

(pug) Drei Wissenschaftler der Universität Göttingen haben es auf die Liste der Highly Cited Researchers des Medienkonzerns Thomson Reuters geschafft. Unter den mehr als 3.000 Namen der Rangliste 2015 finden sich unter anderem der Agrarwissenschaftler Prof. Dr. Teja Tscharntke, der Agrar- und Forstwissenschaftler Prof. Dr. Yakov Kuzyakov sowie der Chemiker Prof. Dr. Lutz Ackermann.

Prof. Tscharntke leitet an der Universität Göttingen die Abteilung Agrarökologie der Fakultät für Agrarwissenschaften, Prof. Kuzyakov die Abteilung Agrarpedologie der Fakultät für Agrarwissenschaften und die Abteilung Ökopedologie der gemäßigten Zonen der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie. Prof. Ackermann ist Geschäftsführender Leiter des Instituts für Organische und Biomolekulare Chemie der Universität Göttingen.

Der Medienkonzern Thomson Reuters betreibt unter anderem das „Web of Science“, eine Datenbank, in der Daten wissenschaftlicher Veröffentlichungen vieler Fächer sowie ihre jeweiligen Zitationen eingesehen werden können. Die Liste der „Highly Cited Researchers 2015“ umfasst 3.200 Wissenschaftler aus 21 Wissenschaftsgebieten. Sie ist im Internet unter highlycited.com zu finden.