Professur für Anwendungssysteme und E-Business

Prof. Dr. Matthias Schumann

Sprechzeiten

  • nach tel. Vereinbarung
  • Raum: MZG 5.144


Kurzbiographie

  • Seit 1991 Inhaber der Professur für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Georg- August Universität Göttingen (C4/W3), mittlerweile: Professur für Anwendungssysteme und E-Business; Ruf an die Universität Erlangen-Nürnberg 2005 abgelehnt.
  • 1993 - 2010 Leiter des Instituts für Wirtschaftsinformatik an der Georg-August-Universität Göttingen
  • 1990 - 1991 Vertretung des Lehrstuhls Wirtschaftsinformatik II am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Georg-August-Universität Göttingen
  • 1990 Habilitation (Venia Legendi in Betriebswirtschaftslehre)
  • 1988 - 1990 Akademischer Rat am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Wirtschaftsinformatik der Universität Erlangen-Nürnberg; Stellvertreter des Lehrstuhlleiters
  • 1987 Gastwissenschaftler im IBM Post-doctorate fellowship program, IBM Los Angeles Scientific Center
  • 1986 Dissertation (Dr. rer. pol), Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1984 - 1986 Mitarbeiter am DFG-Projekt "Expertensysteme für betriebswirtschaftliche Diagnosen"
  • 1983 - 1986 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsinformatik an der Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1983 Abschluss: Dipl.-Kaufmann
  • 1978 - 1983 Studium der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Bielefeld und Göttingen



Publikationen und Vorträge



Forschungsbereiche



Ausgewählte Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen

  • Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V.
  • Wissenschaftliche Kommission "Wirtschaftsinformatik" des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V.
  • Gesellschaft für Informatik e. V., Mitglied im Fachbereich Wirtschaftsinformatik
  • Schmalenbach-Gesellschaft, Deutsche Gesellschaft für Betriebswirtschaft e. V.
  • Vorstandsbeiratsvorsitzender des Bundesverbands Credit Management e. V.



Weitere wissenschaftliche Tätigkeiten

  • Mitglied des Herausgeberbeirats der Zeitschrift Wirtschaftsinformatik und Management
  • Track Chair oder Gutachter für nationale und internationale Wirtschaftsinformatik-Konferenzen
  • Gutachter für verschiedene wissenschaftliche Zeitschriften



Tätigkeiten der universitären Selbstverwaltung

  • Seit 2011 Mitglied des Senats der Georg-August-Universität Göttingen
  • Seit 2007 Stellvertretendes Mitglied des Senats im Göttinger Research Council
  • Seit 2006 Leiter des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Rechenzentrums
  • 2005 - 2007 Mitglied des Göttinger Research Council
  • 2005 - 2012 Mitglied im CIO-Gremium der Universität Göttingen
  • 2003 - 2012 Mitglied des Aufsichtsrates der Gesellschaft für Wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH (gemeinsames Rechenzentrum der Universität Göttingen und der Max-Plank Gesellschaft)
  • 2001 - 2005 Vizepräsident der Georg-August-Universität Göttingen
  • 2000 - 2001 Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät