Seminar für Ägyptologie und Koptologie

Die Göttinger Miszellen - Occasional Studies


Göttinger Miszellen - Occasional Studies

Die GM-Beihefte sind in die Reihe der Occasional Studies überführt worden und erscheinen von nun an im DIN-A 4 Format. Durch diese Änderung ist es möglich, flexibler auf das Angebot an Titeln zu reagieren, als es mit dem festen Erscheinungsturnus der Göttinger Miszellen-Beihefte möglich war und jeweils bei Bedarf zu publizieren.
Natürlich können Einzelhefte der Göttinger Miszellen-Beihefte weiterhin bis einschließlich Ausgabe Nr. 16 bestellt werden (Ausgabe Nr. 10 [2011] ist vergriffen).

Nach dem ersten Heft in der neuen Reihe, der Masterarbeit von Daniela Rutica, Kleopatras vergessener Tempel. Das Geburtshaus von Kleopatra VII. in Hermonthis - Eine Rekonstruktion der Dekoration (Göttingen 2015), ist nun auch Heft 2 erschienen:

Orell Witthuhn et. al., Die Bentresch-Stele: Ein Quellen- und Lesebuch. Forschungsgeschichte und
Perspektiven eines ptolemäerzeitlichen Denkmals aus Theben (Ägypten) (Göttingen 2015).