Internationalisierung der Curricula

Internationalisierung der Curricula

Förderung Projektideen zur Internationalisierung der Curricula mittels digitaler Lehre

Startseite IdC

Im Rahmen des Pilotprojekts "Internationalisierung der Curricula" werden fünf Projekte in der Philosophischen, Sozialwissenschaftlichen, Theologischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät bei der Entwicklung und Implementierung von digital unterstützten Lehrvorhaben ab April 2017 durch zentrale Studienqualitätsmittel gefördert.


mehr…

Expert Workshop: Working in International and Joint Classrooms

70 Jahre GI

Anlässlich des 70-jährigen Bestehens von Göttingen International veranstalten wir am 9. November einen Workshop-Tag, an dem wir uns dem Thema „Working in International and Joint Classrooms“ aus verschiedenen Perspektiven nähern und uns intensiv darüber austauschen möchten. Zu dieser Gelegenheit werden mit Betty Leask, Elspeth Jones und Jos Beelen drei Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der Internationalisierung der Curricula in Göttingen zu Gast sein. Kolleginnen aus Göttingen und von zwei niederländischen Hochschulen werden auch aus ihrer bisherigen Arbeit mit dem Thema berichten.

mehr…

Internationalisierung der Curricula an Hochschulen - Der Tagungsband

Umschlag Tagungsband IdC

Als Nachlese zur Tagung ist der Band "Internationalisierung der Curricula an Hochschulen. Konzepte Initiativen, Maßnahmen", die an der Georg-August-Universität Göttingen in Kooperation mit dem DAAD und der HRK stattfand, jetzt erschienen. Der Band versammelt konzeptionelle Beiträge und good practices. Die Autor:innen erörtern, wie die Internationalisierung von Lehrveranstaltungen und Studiengängen in verschiedenen Disziplinen erfolgreich gestaltet werden kann. Sie zeigen, dass die strukturellen Eigenheiten des deutschen Hochschulsystems einerseits Herausforderungen für die Internationalisierung der Curricula darstellen, andererseits auch neue Chancen für gute Lehre eröffnen.

mehr…