Institut für Völkerrecht und Europarecht
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Prof. Dr. Müller Bild in größer

Völkerrecht - Menschenrechte

Lehrstuhlvertreter im Wintersemester 2016/17

Prof. Dr. Andreas Th. Müller, LL.M.

Platz der Göttinger Sieben 5
37073 Göttingen

Lageplan
Sekretariat:
Telefon: +49 (0) 551 39 98 62
Telefax: +49 (0) 551 39 46 20
E-Mail: ilender1@gwdg.de

Sprechstunde:
Termine nach Absprache unter ilender1@gwdg.de


Hauptseite der Professur



Prof. Dr. Andreas Th. Müller, LL.M. (Yale)


Zur Person


Prof. Dr. Andreas Th. Müller, LL. M. (Yale) ist Lehrstuhlvertreter der Professur für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Menschenrechte im Wintersemester 2016/17.

AUSBILDUNG


  • Abschluss des Habilitationsverfahrens an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck, Verleihung der Lehrbefugnis für Völkerrecht, Europarecht, Verfassungsrecht und Rechtsphilosophie (Habilitationsschrift: Effet direct. Die unmittelbare Wirkung des Unionsrechts), März 2016

  • Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften, Universität Innsbruck (Dissertation: Individual Criminal Responsibility in Situations of Occupation), 2010

  • Yale Law School, Master of Laws (LL.M.), 2009

  • Magister der Rechtswissenschaften (Mag. iur.), Universität Innsbruck, 2003

  • Magister der Philosophie (Mag. phil. fac. theol.), Universität Innsbruck, 2003

  • Université Robert Schuman, Straßburg, 1999 - 2000



    UNIVERSITÄRE LAUFBAHN

  • Öffentliches Recht, Völkerrecht und Menschenrechte (Prof. Dr. Anja Seibert-Fohr) an der Juristischen Fakultät der Universität Göttingen, WS 2016/17

  • Bewerbung "Professur für Völkerrecht", Universität Graz (2. Listenplatz), Juni 2016

  • Ernennung zum Assoziierten Professor, Institut für Europarecht und Völkerrecht Universität Innsbruck, April 2016

  • Assistenzprofessor, Institut für Europarecht und Völkerrecht, Universität Innsbruck, 2011 - 2016

  • (jährliche) Gastprofessur, Universidad Panamericana, Mexiko City, seit 2010

  • (jährliche) Gastprofessur, Universidad de Alcalá, Spanien, seit 2010

  • Gastlektor, Fakultät für Rechtswissenschaften, Universität Zagreb, Juni 2007

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Europarecht und Völkerrecht, Universität Innsbruck (Univ.-Prof. Dr. Werner Schroeder), 2005 - 2010

  • Academic Staff Member, Projektgruppe "Restatement of European Insurance Contract Law", Institut für Zivilrecht, Universität Innsbruck, 2002 - 2003



    AUSSERUNIVERSITÄRE BERUFSERFAHRUNG

  • Internationaler Gerichtshof, Den Haag Law Clerk für Richter S.E. Abdul G. Koroma und S.E. Prof. Dr. Bruno Simma, 2009 - 2010

  • Ehrenamtliche Mitarbeit bei Helping Hands Innsbruck (Asylberatung), 2006 - 2008

  • Rechtspraktikum, Landesgericht Innsbruck, Berufungssenat in Strafsachen, 2006

  • EU Election Observer Mission to the Palestinian Legislative Council Elections (EUEOM West Bank and Gaza 2006)

  • Rechtspraktikum, Landesgericht Feldkirch, Berufungssenat in Zivilsachen & Bezirksgericht Feldkirch, Abteilung für streitige/außerstreitige Zivilsachen, 2005

  • Consultant, Vertretungsbüro der Republik Österreich, Ramallah, 2004 - 2005

  • Alternative Information Center, Jerusalem (Zivilersatzdienst/Friedensdienst), 2003 - 2005

  • Praktikum im Europäisches Parlament, Straßburg, 1999 - 2000



    SONSTIGE AKTIVITÄTEN

  • Monitoringausschuss des Landes Tirol zur Überwachung der Rechte von Menschen mit Behinderungen, seit 2014

  • Vienna Journal on International Constitutional Law, Reviewer, seit 2010

  • International Law Association, Committee on Islamic Law & International Law, Associate Member, seit 2010

  • Yale Journal of International Law, Editor, 2008 - 2009



    AUSZEICHNUNGEN UND PREISE

  • Kardinal-Innitzer-Förderungsprei, 2016

  • Forschungsstipendium am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg (Prof. Dr. Anne Peters), Sept/Okt 2016

  • Dr. Otto Seibert-Preis zur Förderung wissenschaftlicher Publikationen, 2011

  • Franz Gschnitzer-Förderungspreis, 2011

  • Yale Law School International Court of Justice Fellowship, 2009/2010



    FORSCHUNGSPROJEKTE

  • Permissive Rules in Public International Law (gefördert vom Österreichischen Forschungsförderungsfonds FWF; Fördersumme: EUR 158.000), 2016 - 2018

  • Islam and International Law, 2011 - 2014



    MITGLIEDSCHAFTEN

  • American Society of International Law
  • Europarechtsbeirat des Bundesministeriums für Äußeres, Europa und Integration, Wien
  • European Society of International Law
  • International Law Association (Austrian Branch)
  • Österreichischer Europarechtstag
  • Österreichischer Völkerrechtstag
  • Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer