Institut für Völkerrecht und Europarecht
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Blauer Turm 206

Adresse:
Platz der Göttinger Sieben 5
(Blauer Turm)
37073 Göttingen

Lageplan

Geschäftsführender Direktor
Prof. Dr. Peter-Tobias Stoll




Arbeitsbereiche




















Quicklinks







Gedenkveranstaltung am 20. Juli für den Regimegegner und Widerstandskämpfer Adam von Trott zu Solz
15.07.2014

Am 20. Juli findet in der Paulinerkirche eine Gedenkveranstaltung für den Regimegegner und entschieden Widerstandskämpfer gegen die Nationalsozialisten Adam von Trott zu Solz statt. Rednerinnen und Redner sind: Prof. Dr. Ulrike Beisiegel (Präsidenten der Uni Göttingen), Thomes Oppermann, MdB und Prof. Dr. Paulus. Beginn ist um 17:00 Uhr.

  • Weitere Informationen und umfangreicheres Programm  

  • Seminarankündigung: "Internationales Investitionsschutzrecht - Leistungen, Kritik und Reform"
    15.07.2014

    Im kommenden Wintersemester wird Prof. Stoll ein Seminar im Bereich des Internationalen Inverstitionsschutzrechts anbieten. Das Seminar soll die Grundlagen des Inverstitionsschutzes erarbeiten und anhand einzelner Streitfälle, Positionspapiere und Entwürfe den Stand der Diskussion analysieren. Beiträge zur Veranstaltung - Seminararbeiten, sowie Vorträge und sonstige Wortbeiträge - können sowohl in deutscher, als auch in englischer Sprache erfolgen. Die erste Vorbesprechung findet am 23. Juli 2014 im Seminarraum der Bibliothek des Instituts für Völkerrecht und Europarecht, Blauer Turm, 13. Stock, Raum 13.122 von 18.00 bis 20.00 Uhr statt. Mehr...  

    EU and China in WTO Litigation - selcted issues
    11.07.2014

    Am 17. Juli findet um 14.00 im Seminarraum der Bibliothek des Instituts für Völkerrecht und Europarecht ein Vortrag von Benjamin Hartmann zum Thema: "EU and China in WTO Litigation - selected issues" statt. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr...  

    Einladung zur Seminarveranstaltung „Weltraumrecht“
    23.06.2014

    Die Blockveranstaltung zum Seminar „Weltraumrecht“ (PD Dr. Marcus Schladebach), zu der alle an der Thematik interessierten Studenten und Mitarbeiter eingeladen sind, findet am 10. und 11. Juli 2014 in den Räumlichkeiten der Historischen Sternwarte statt. Nähere Informationen sind der Ankündigung zu entnehmen. Mehr...

    Jessup International Law Moot Court 2015
    13.06.2014

    Das Institut für Völkerrecht und Europarecht stellt auch für den Jessup International Law Moot Court 2015 ein Team. Der diesjährige Sachverhalt befasst wird sich mit "questions of treaty interpretation and applicability in the face of changed circumstances; the propriety of counter-measures; and procedural and substantive issues raised by the secession of a province from one country and its annexation by another" befassen. Interessierte Studierende erhalten weiterführende Informationen hier.

    Kolloquium "Comparative Law Lectures"
    09.05.2014

    Vom 12.05. bis 22.05 findet das Kolloquium „Comparative Law Lectures“ von Prof. Russel A. Miller (Washington and Lee University/Virginia; Gründer und Chefredakteur des German Law Journal) statt. Detaillierte Informationen zum Ablauf können der aktualisierten Ankündigung entnommen werden.Mehr...

    DGIR/AjV-Tagung 2014 in Göttingen
    29.04.2014

    Am 12. - 13. September 2014 veranstalten die Deutsche Gesellschaft für Internationales Recht (DGIR), der Arbeitskreis junger Völkerrechts- wissenschaftler/-innen (AjV) und das Institut für Völkerrecht und Europarecht der Georg-August-Universität eine gemeinsame Tagung zum Thema der „Verhältnismäßigkeit im Völkerrecht“/“Proportionality in International Law“. Mehr...

    Aktuelle Beiträge von Prof. Stoll
    26.02.2014
  • Vortrag von Prof. Stoll: 'Splendid fragmentation? The emergence of preferential trade agreements and the future of the world economic order‘, Lauterpacht Centre for International Law, University of Cambridge, Friday lecture, 31. Januar 2014

    Mehr...

  • Prof. Stoll im öffentlichen Fachgespräch über Internationale Handelsabkommen - CETA und TTIP - des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit des Deutschen Bundestages am Mittwoch, 19. Februar 2014

    Mehr...