Institut für Völkerrecht und Europarecht
Institut für Völkerrecht und Europarecht

Institut für Völkerrecht und Europarecht


Studie zu den Rechten des Europäischen Parlaments im Brexit-Verfahren

In den schwierigen Verhandlungen um den Brexit spielt das Europäische Parlament eine herausragende Rolle. Im Auftrag des Parlaments untersucht Prof. Stoll in einer Studie dessen Verantwortung, Befugnisse und Rechte. Wesentlicher Gesichtspunkt dabei ist auch die Kooperation mit dem britischen Parlament.

Seminarankündigung: Die Zukunft des Völkerrechts in einer multipolaren Welt

Prof. Paulus bietet im Sommersemester 2018 ein Seminar zum Thema "Die Zukunft des Völkerrechts in einer multipolaren Welt" an. Die Vorbesprechung findet statt am 22. Januar sowie am 16. April 2018, jeweils um 16 Uhr im Seminarraum der Völkerrechtsbibliothek (MZG 13.122). Weitere Informationen finden sich in der Seminarankündigung .