Institut für Diversitätsforschung

ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Larissa Krainer ist im SoSe 2018 Diversity-Gastprofessorin

Das Institut für Diversitätsforschung freut sich sehr, im SoSe 2018 ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Larissa Krainer als Diversity-Gastprofessorin begrüßen zu dürfen!

Larissa Krainer lehrt und forscht an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt in Österreich. Sie ist eine ausgewiesene Expertin u.a. zu den Themenfeldern Kommunikations- und Medienethik, Interventionsforschung, Nachhaltigkeitskommunikation sowie Wissenschaftstheorie und Methodologie der Inter- und Transdisziplinären Forschung. Mehr Informationen zu ihrer Person finden Sie hier.

Im Rahmen ihrer Gastprofessur wird Larissa Krainer u.a. einen Workshop zum Thema „Diversität und Medien“ mit Studierenden des Masters Sozialwissenschaftliche Diversitätsforschung durchführen. Zudem wird sie einen institutsinternen Workshop für Mitglieder des Instituts für Diversitätsforschung leiten, in dem es um die Möglichkeiten und Herausforderungen transdisziplinärer Forschungsperspektiven gehen wird. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und den Austausch mit Frau Krainer!