Musikwissenschaftliches Seminar

Musikwissenschaft in Göttingen

Musikwissenschaft beschäftigt sich mit dem Gegenstand »Musik« in der Gesamtheit seiner Erscheinungsformen und Kontexte. Das Göttinger Seminar gliedert sich mit je eigenen Professuren und Mitarbeiter_innenstellen in die Abteilungen Historische Musikwissenschaft und Kulturelle Musikwissenschaft, die einen einander ergänzenden Zugriff auf Musik bieten. Im Studium gibt es weitreichende Möglichkeiten zu einer individuellen Schwerpunktbildung nahezu in der gesamten Breite des Faches.

Das Göttinger Seminar ist eingebettet in den Fächerkanon der Philosophischen Fakultät und bietet zahlreiche Berührungspunkte mit anderen Fächern, die sich auch in den vielfältigen Wahlmöglichkeiten von Studienfachkombinationen widerspiegeln.
Zudem arbeitet das Seminar in Forschung und Lehre in enger und fruchtbarer Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Durch einen Kooperationsvertrag ist ein Rahmen für gemeinsame Schwerpunktbildungen geschaffen, die zu Bausteinen eines Exzellenzzentrums in der Musikwissenschaft werden. Studierende einer dieser beiden Hochschulen können im Rahmen des Kooperationsvertrags die Lehrveranstaltungen der jeweils anderen Hochschule besuchen.