IV. Physikalisches Institut - AG Ropers
IV. Physikalisches Institut - AG Ropers

IV. Physikalisches Institut - AG Ropers

Aktuelle Highlights

Magneto-optische Mikroskopie mit hohen Harmonischen


HHG_imaging Am 15.12.2017 berichteten wir in Science Advances von der Entwicklung eines neuen magneto-optischen Mikroskops auf der Basis zirkular polarisierter hoher Harmonischer Strahlung. Das Mikroskop nutzt den zirkularen magnetischen Dichroismus im extrem ultravoiletten Spektralbereich und erreicht in einer Vollfeld-Abbildung eine räumliche Aufösung von unter 50 nm. Die Arbeit ist entstanden im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit der Universität Augsburg, dem Technion und dem I. Physikalischen Institut.

Attosekundenpulse im ultraschnellen Elektronenmikroskop


Atto_small In einer neuen Arbeit konnten wir erstmals Attosekunden-Elektronenpulse in einem ultraschnellen Transmissionselektronenmikroskop (UTEM) erzeugen. Zur Vermessung dieser Pulse haben wir eine neue Methodik entwickelt, mit der die Quantenzustände freier Elektronen-Ensembles rekonstruiert werden können. Die Publikation ist am 30.11.2017 in Nature Photonics erschienen.




Ultraschnelle Niederenergie-Elektronenbegung (ULEED)


TaS2_5 Vor kurzem haben wir erstmals ultraschnelle Niederenergie-Elektronenbeugung von einer Oberfläche realisiert und damit die Phasenordnungskinetik nach einem strukturellen Phasenübergang beobachtet. Für die Arbeit wurden kompakte Elektronenkanonen auf der Basis lasergetriebener Nanokathoden entwickelt. Die Publikation ist am 6.11.2017 in Nature Physics erschienen.

mehr…

Ultraschnelle Dynamik

Wir untersuchen die strukturelle und elektronische Dynamik in Festkörpern und Nanostrukturen. Hierfür entwickeln wir neuartige experimentelle Werkzeuge auf der Basis kurzer, laserinduzierter Elektronenpulse. Unsere derzeitigen Aktivitäten beinhalten:


Nano-Optik

Darüber hinaus interessieren wir uns für stark nichtlineare optische Prozesse in metallischen Nanostrukturen, insbesondere:


  • Lokalisierte Photoemission aus metallischen Nanospitzen

  • Terahertz-Kontrolle der Photoemission aus Nanostrukturen

  • Erzeugung extrem ultravioletten Lichts in plasmonischen Strukturen

  • Linsenlose Abbildung mit hoher harmonischer Strahlung.



Aktuelles

[21.07.2017]Neue Publikation in Science: Erzeugung Hoher Harmonischer in Halbleiterkristallen für Anwendungen in der Optoelektronik, "Tailored Semiconductors for High-Harmonic Optoelectronics", Science 357, 303-306 (2017)
[07.04.2017]Neue Publikation in Science: Dynamik von Solitonen-Molekülen in Echtzeit, "Real-time spectral interferometry probes the internal dynamics of femtosecond soliton molecules", Science 356, 50-54 (2017)
[05.04.2016]"Outstanding Paper Award" der European Microscopy Society (EMS) für A. Feist et al., "Quantum coherent optical phase modulation in an ultrafast transmission electron microscope", Nature 521, 200-203 (2015)
[20.03.2016]Wir begrüßen zwei neue Gruppenmitglieder: Felix Kurtz und Michael Lohmann.
[14.03.2016]Neue Publikation in Nature Photonics: Der Start eines Femtosekundenlasers, gefilmt mit 90 Millionen Spektren pro Sekunde.
Link zum Paper:"Resolving the build-up of femtosecond mode-locking with single-shot spectroscopy at 90 MHz frame rate"