Humangeographie

Dr. Rainer Aschemeier

Persönliche Daten:

  • Rainer Aschemeier
  • Kreuzbergring 56
  • D-37075 Göttingen
  • geb. am 04.01.1976


Wissenschaftlicher Werdegang:

  • 1992 - 1994: Teilnahme am Projekt "Renaturierung von Hochmoorflächen", gefördert durch die Robert-Bosch-Stiftung
  • 1995 Abitur am städtischen Gymnasium Beverungen
  • 1996 - 2002: Studium am geographischen Institut der Georg-August-Universität Göttingen Diplomstudiengang. Hauptfach: Geographie, Nebenfächer: Landespflege, Naturschutz, Bioklimatologie und Bodenkunde
  • Diplomarbeit: "Neue Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten für das touristische Marketing kleiner ländlicher Fremdenverkehrsorte"
  • Seit Februar 2003 Doktorand bei der Abteilung für Kultur- und Sozialgeographie des Geographischen Instituts


Fachliche Schwerpunkte:

  • Freizeit- und Tourismusforschung
  • Vermarktung regionaler Produkte
  • Empirische Sozialforschung


Regionale Schwerpunkte:

  • Republik Malta
  • Mittelmeerraum
  • Geographie von Kleinstaaten


Praktika:

  • 16.12. - 18.12. 1999: Bülow Aktiengesellschaft (Besucherzählung Carré)
  • 28.2. - 24.3. 2000: Stadtmarketing Northeim e.V.
  • 17.7 - 25.8. 2000: Stadtplanungsamt Northeim
  • 5.3. - 9.3. 2001: Regionalverband Südniedersachsen e.V.
  • 15.3. - 30.4. 2001: Northeim Touristik e.V.


Mitgliedschaft:


Lehrveranstaltung:

  • WS 2004/2005: Geographie strukturschwacher Räume, Schwerpunkt: Klein- und Inselstaaten. (Spezialübung)


Veröffentlichungen:

ASCHEMEIER, R.(2005): The Role of "Regional Traditional Products" in the Tourism Economy of the Small Island State Malta. In: Waibel, M., Thimm, T. u. Kreisel, W. (Hg): Fragile Inselwelten : Tourismus, Umwelt und indigene Kulturen, Pazifik Forum, Bd. 9, Bad Honnef.

ASCHEMEIER, R. & CYFFKA, B. (2004): Die Landwirtschaft Maltas an der Schwelle zum EU-Beitritt. In: Europa Regional, H. 2, 12. Jg., S. 107-115.

ASCHEMEIER, R. & CYFFKA, B. (2004): Malta - Neuling in der EU. In: Geographische Rundschau, H. 12, 56. Jg., S. 62-65.

ASCHEMEIER, R. (2003): Ranking: Lebensqualität in 215 Städten weltweit. In: Geographische Rundschau, H. 6, 55. Jg., S. 63-65.

Mitarbeit bei: WAIBEL, M. (1998): Students on the Road: Mobilitäts- und Reiseverhalten Göttinger Studierender - eine empirische Studie im Rahmen der Übung zur angewandten Geographie im SS 1997. 29 S., Göttingen.

sonstige Projekte :

Verlagslektorat für die Veröffentlichungen:

BÄHR, Jürgen (im Druck): Stadtgeographie, Bd. 2: Regionale Stadtgeographie. Braunschweig; Westermann.

PFAFFENBACH, Carmella & REUBER, Paul (im Druck): Empirische Methoden in der Humangeographie. Braunschweig; Westermann.

HORNETZ, Berthold & JÄTZOLD, Bernd (2003): Savannen- Steppen- und Wüstenzonen. Braunschweig; Westermann

FASSMANN, H. (2005): Stadtgeographie, Bd. 1. Braunschweig; Westermann