FAQ UNIcert®

Allgemeine Antworten finden Sie auch unter www.unicert-online.org.

Kann ich ein UNIcert-Zertifikat bei Ihnen bekommen?
UNIcert®-Zertifikate erhalten Sie auf Antrag. Die entsprechenden Formulare finden Sie hier.

Ein UNIcert®-Zertifikate der ZESS erhalten Sie wenn Sie als Studierende/r der Georg-August-Universität Göttingen an der Ausbildung teilgenommen und die erforderlichen Prüfungen bestanden haben. Eine Übersicht findet Sie in der UNIcert®-Prüfungsordnung.

Aktuell entstehen für das Zertifikat Kosten von 20 Euro. Ein Musterzertifikat finden Sie hier.

Und welche Kurse muss ich besuchen?
unicert angebot

Diese Grafik zeigt Ihnen die möglichen Module für eine Ausbildungsstufe. Für ein Zertifikat müssen Sie nicht alle der hier aufgelisteten Module besuchen, mindestens aber den letzten. Ein Einstufungstest berechtigt nicht zum Erwerb eines UNIcert®-Zertifikats.

Kann ich auch Intensivkurse besuchen?
Ja. Für die Zertifizierung ist es egal, ob Sie Semesterkurse, Intensivkurse in der vorlesungsfreien Zeit oder Blended-Learning-Kurse besuchen. Selbstlernkurse können nur in Ausnahmefällen zertifiziert werden.

Muss ich eine zusätzliche Prüfung ablegen?
Auf dem Niveau UNIcert® Basis, UNIcert® I und UNIcert® II entspricht die UNIcert®-Prüfung der regulären Kursabschlussprüfung. Sie müssen nur das Zertifikat beantragen, keine zusätzliche Prüfung absolvieren.

Für UNIcert® III (C1) gilt: Sie besuchen Kurse im Umfang von mindestens 8 SWS auf dem Niveau C1. Alle Kurse schließen mit der regulären Kursabschlussprüfung ab.
Sie beantragen nicht das Zertifikat, sondern die Teilnahme an der abschließenden Zertifikatsprüfung. Diese findet zusätzlich zu den Kursen statt und testet alle vier Fertigkeiten (Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher Ausdruck und mündlicher Ausdruck. Die Prüfung findet jeweils zu Semsterende statt. Bei Bestehen wird das Zertifikat ausgestellt.

Für alle Niveaustufen gilt: Eine Teilnahme an einer Prüfung ohne vorherigen Kursbesuch ist nicht möglich und ohne Prüfung gibt es kein Zertifikat.

Wann findet die nächste Prüfung statt?
Modulabschlussprüfungen zum kumulativen Erwerb eines UNIcert®-Zertifikats finden im Rahmen des jeweiligen Kurses statt. UNIcert®-Zertifikatsprüfungen finden in der Regel zwei Mal im Jahr, jeweils zum Ende der Intensivkursphase des Semesters statt. Für diese Prüfungen müssen Sie sich innerhalb bestimmter Zeiträume anmelden. Aktuelle Daten entnehmen Sie bitte den Internetseiten der ZESS.

Wie bereite ich mich auf die Prüfung vor?
Um sich auf die Prüfung vorzubereiten, besuchen Sie den entsprechenden Kurs und nutzen Sie die dort zur Verfügung gestellten Materialien und Prüfungsbeispiele.

Wie sind die Prüfungen aufgebaut?
UNIcert®-Zertifikatsprüfungen und Modulabschlussprüfungen zum kumulativen Erwerb eines UNIcert®-Zertifikats unterscheiden sich in Ihrem Aufbau nicht voneinander. Beide bewerten Hörverstehen, Leseverstehen, Schriftlichen Ausdruck und Mündlichen Ausdruck im akademischen Kontext. Sie setzen sich aus folgenden Prüfungsteilen im Bereich der vier Sprachfertigkeiten zusammen:

Hör-/LeseverstehenEinzelarbeit
Fallstudienarbeit (optional)Einzel- oder Kleingruppenarbeit
Schriftlicher AusdruckEinzelarbeit
Mündlicher AusdruckEinzelarbeit- oder Kleingruppenarbeit


Zeiten und Aufbau können sich je nach Stufe und Sprache unterscheiden. Meist findet die Prüfung zum mündlichen Ausdruck an einem anderen Tag statt. Informationen hierzu finden Sie im Prüfungsordnung.

Alle Prüfungsteile sind miteinander verbunden und betrachten ein Thema aus verschiedenen Perspektiven. Die Themen variieren. Sie basieren auf den in der Ausbildung besprochenen Themen und Fertigkeiten.


Wie wird die Prüfung bewertet?
• Sie erhalten für jede Fertigkeit eine individuelle Note (Hören, Lesen, Schreiben, Sprechen).
• Ihre Gesamtnote setzt sich aus dem akademischen Mittel aller Noten zusammen.
• Sie müssen alle Fertigkeiten einzeln bestehen.
• Die Noten entsprechen dem deutschen Notensystem (1.0 bis 4.0 = bestanden; 5.0 = nicht bestanden).
• Die Gesamtnote erhalten Sie über FlexNow, die einzelnen Teilnoten können Sie während einer Prüfungseinsicht anfragen.
Wo immer möglich nutzen wir ein Vier-Augen-Prinzip zur Prüfungsbewertung um objektive und zuverlässige Ergebnisse zu garantieren. Sollten Sie dennoch denken, dass uns ein Fehler in der Bewertung unterlaufen ist, kontaktieren Sie bitte die zuständige Koordinatorin bzw. den zuständigen Koordinator.

Was bringt mir ein UNIcert-Zertifikat?

Mit einem UNIcert®-Zertifikat haben Sie die Möglichkeit, zukünftigen Arbeitgebern Ihr individuelles Kompetenzprofil transparent darzustellen. Denn UNIcert®-Zertifikate bescheinigen Ihnen die erfolgreiche Teilnahme an einer zertifizierten Sprachausbildung, für welche nicht nur die ZESS sondern auch die Akkreditierungsagentur UNIcert® steht.
Sie zeigen mit dem Zertifikat klar und mehrsprachig, dass Sie
• in der Fremdsprache nicht nur lesen, schreiben und zuhören, sondern auch sprechen und verhandeln können
• mit akademischen Arbeitsmethoden und sprachlichen Anforderungen im Berufsleben vertraut sind: präsentieren, Berichte verfassen…
• in schneller und flexibler Auseinandersetzung mit komplexen Sachverhalten trainiert sind
• zwischen Kulturen vermitteln können, weil sie mit der Kommunikationskultur des Ziellandes und den akademischen Umgangsformen und der Unternehmenskultur vertraut sind
• durch ihre Mehrsprachigkeit für Andersartigkeit aufgeschlossen sind
• problemlösungsorientiert arbeiten
• Bereitschaft zur handlungsorientierten Teamarbeit mitbringen


Und wer erkennt UNIcert® an?

Georg-August-Universität Göttingen
Die meisten Studiengänge akzeptieren UNIcert®-Zertifikate als Nachweis für die sprachlichen Zulassungsbedingungen.

Andere Hochschulen
Neben den Hochschulen, die dem UNIcert®-Verbund abgeschlossen sind, werden UNIcert®-Zertifikate von einer Vielzahl von Hochschulen in Deutschland und weltweit anerkannt. Bitte beachten Sie, dass jeder Studiengang die Zulassungsbedingen selbst festlegt, es keine zentrale Anerkennungsstelle gibt. Einen Überblick über aktuell für UNIcert® akkreditierte Hochschulen finden Sie hier.

Internationale Organisationen und Arbeitgeber
Der DAAD erkennt UNIcert®-Zertifikate an. Diese ersparen Ihnen auch zusätzliche Tests für Auslandsaufenthalte im Rahmen Ihres Studiums.

Und wenn ich weitere Fragen habe?
Wenden Sie sich einfach an das Sprachtestzentrum der ZESS.