Lehrevaluationen der Theologischen Fakultät

Aus dem Papier „Evaluationen an der Theologischen Fakultät der Georg-August-Universität. Berichtszeitraum: Wintersemester 2007/08 – Wintersemester 2008/09“:

„Die Theologische Fakultät führt die Teilnahme an der universitätsweiten Evaluation in Clustern der theologischen Einzeldisziplinen durch. Jeweils Praktische Theologie (incl. Religionspädagogik) und Systematische Theologie, die Exegetischen Fächer und die alten Sprachen, die Kirchengeschichte (incl. Ökumenische Theologie) und die Religionswissenschaft und die Judaistik werden gemeinsam evaluiert, so daß in einem dreisemestrigen Turnus alle Fächer und Lehrveranstaltungen erfaßt werden.“

Daraus ergibt sich folgender Evaluationsturnus:
SoSe 2015:Praktische Theologie & Systematische Theologie
WiSe 2015/16: Exegetische Fächer & alte Sprachen
SoSe 2016: Kirchengeschichte (incl. Ökumenische Theologie) & Religionswissenschaft & Judaistik
WiSe 2016/17: Praktische Theologie & Systematische Theologie
SoSe 2017:Exegetische Fächer & alte Sprachen
WiSe 2017/18: Kirchengeschichte (incl. Ökumenische Theologie) & Religionswissenschaft & Judaistik
SoSe 2018:Praktische Theologie & Systematische Theologie
WiSe 2018/19: Exegetische Fächer & alte Sprachen
SoSe 2019: Kirchengeschichte (incl. Ökumenische Theologie) & Religionswissenschaft & Judaistik
WiSe 2019/20: Praktische Theologie & Systematische Theologie
SoSe 2020:Exegetische Fächer & alte Sprachen
WiSe 2020/21: Kirchengeschichte (incl. Ökumenische Theologie) & Religionswissenschaft & Judaistik