Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Pressebereich

Kontakt:
Pressestelle
Wilhelmsplatz 1
37073 Göttingen
Tel. 0551 39-4342
Fax 0551 39-4251

pressestelle@uni-goettingen.de





Meldungen

Suche | Zur Gesamtübersicht





Filter anwenden






Pressemitteilungen


Städte im Aufbruch

Viele Kommunen versuchen, ihre Attraktivität zu steigern und ihren Bürgerinnen und Bürgern ein auch in Zukunft lebenswertes Umfeld zu bieten. Wissenschaftler der Universität Göttingen sind an einem bundesweiten Forschungsprojekt beteiligt, das die Kommunen mit einer gut funktionierenden Bürgerbeteiligung auf ihrem Weg zu innovativen Lösungen unterstützen will. mehr...

Forschungsdatenzentrum für die Geisteswissenschaften nimmt Betrieb auf

Nach einer Konzeptionsphase nimmt das „Humanities Data Centre (HDC) – Forschungsdatenzentrum für die Geisteswissenschaften“ am 1. August 2016 offiziell seinen Betrieb auf. Das HDC wird von der GWDG und der SUB getragen und stellt erste Angebote zum Forschungsdatenmanagement und zur Langzeitarchivierung zur Verfügung. mehr...

Forschung über das Verhältnis von Religion und Recht

Die Universität Göttingen ist an zwei neuen europaweiten Verbundprojekten in den Geisteswissenschaften beteiligt. Die Forscherinnen und Forscher beschäftigen sich mit dem Verhältnis von Religion und Recht, die Europäische Union fördert die Projekte über das Netzwerk „Humanities in the European Research Area“ (HERA). mehr...

Dynamiken von Raum und Geschlecht

Seit 2010 erforschen Promovierende der Sozial-, Geistes- und Kulturwissenschaften an einem gemeinsamen DFG-Graduiertenkolleg der Universitäten Göttingen und Kassel die Wechselwirkungen zwischen Raum und Geschlecht. Am 28. und 29. Juli 2016 präsentieren sie ihre Arbeit beim Abschlusssymposium des Kollegs in Göttingen. mehr...

Alle Pressemitteilungen
Weitere Nachrichten


Universität und Stadt Göttingen wollen noch enger zusammenarbeiten

Die Universitätspräsidentin Prof. Dr. Ulrike Beisiegel und der Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler setzen ein Zeichen für eine noch engere Zusammenarbeit von Universität und Stadt Göttingen. Am 4. Juli 2016 unterzeichneten sie die „Poitiers Declaration“ der „Coimbra Group“, eines europaweiten Netzwerks von 40 Universitäten. mehr...

Alle Nachrichten