Göttinger Graduiertenschule Gesellschaftswissenschaften (GGG)

Promotionsprogramme

Die GGG unterstützt die interdisziplinäre Vernetzung der Gesellschaftswissenschaften und bildet ein Dach für die Promotionsprogramme der beteiligten Fakultäten.

Informationen über die derzeitigen Promotionsprogramme in der GGG finden Sie hier.

Beratend und unterstützend wird die GGG insbesondere tätig bei der Erstellung von Anträgen und bei der Durchführung von Kollegs und anderen Promotionsprogrammen.

Dies gilt insbesondere für die Bereiche:

  • Qualifizierungsmaßnahmen für Promovierende im Rahmen des Promotionsprogramms
  • Bereitstellung von Informationen zur verbesserten Promotionsbetreuung
  • Verankerung des Programms in der Graduiertenschule, u.a. durch Qualifizierung und Fördermaßnahmen.

  • Wenn Sie Fragen und Wünsche in diesen Bereichen haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführung der GGG. Dies können Sie in allen Phasen tun: wenn Sie ihre Antragstellergruppe erweitern möchten, wenn Sie eine Antragsskizze oder den Vollantrag zusammenstellen, wenn Sie das Promotionsprogramm neu implementieren oder bereits durchführen oder wenn Sie eine bessere Verankerung an der Graduiertenschule wünschen.

    Die Graduiertenschule kooperiert hierfür eng mit der Abteilung Forschung , die die Antragstellung und Projektdurchführung u.a. von Promotionsprogrammen durch ihren Support in allen anderen Bereichen umfassend begleiten.