Kunstgeschichtliches Seminar

Publikationen



Monographien:

  • Strategien des Narrativen im kinematographischen Raum, München: Verlag Silke Schreiber 2016
  • Ein Bild sagt mehr als tausend Pixel? Digitale Forschungsansätze in den Bild- und Objektwissenschaften, Glückstadt: Verlag Werner Hülsbusch 2015 (gemeinsam mit Celia Krause)



Herausgeberschaften:

  • Transformationen in den Künsten. Grenzen und Entgrenzung in bildender Kunst, Film, Theater und Musik, Bielefeld: transcript 2011 (gemeinsam mit Iris Romanos, Berenika Szymanski und Saskia Jogler)



Aufsätze:

  • Digitale Annotationen in der geisteswissenschaftlichen Praxis, in: Bibliothek Forschung und Praxis, Bd. 40, Heft 2, Juli 2016, S. 186-199 (gemeinsam mit Harald Lordick, Rainer Becker, Michael Bender, Luise Borek, Canan Hastik, Thomas Kollatz, Beata Mache, Andrea Rapp und Niels-Oliver Walkowski)
    • Verfahren der Digital Humanities in den Geistes- und Kulturwissenschaften, in: DARIAH-DE Working Papers, Nr. 4, 2014 (gemeinsam mit Rainer Becker, Michael Bender, Matthew Munson, Stefan Schmunk und Christof Schöch)
    • Ein Bild sagt mehr als tausend Pixel? Über den Einsatz digitaler Methoden in den Bild- und Objektwissenschaften, in: Kunstgeschichte Open Peer Reviewed Journal, 2014 (gemeinsam mit Celia Krause)
    • Eija-Liisa Ahtilas CONSOLATION SERVICE: Zwei Versionen, ein Werk, in: Film- und Fernsichten. Beiträge des 24. Film- und Fernsehwissenschaftlichen Kolloquiums, hrsg. von Katharina Klung, Susie Trenka und Geesa Tuch, Marburg: Schüren 2013, S. 235-244
    • Die seltsame Schleife als (Bild-)Erzählform. Paradoxe Zirkularität in Duane Michals THINGS ARE QUEER und David Lynchs LOST HIGHWAY, in: kunsttexte.de, Nr. 1, 2013
    • Bild oder Betrachter: Wer hat die Macht? Kritische Anmerkungen zum Diskurs über die Rolle des Betrachters in narrativen Film- und Videoinstallationen, in: kunsttexte.de, Nr. 1, 2011
    • Multiperspektivität als eine Strategie des Narrativen in Eija-Liisa Ahtilas THE HOUSE, in: Transformationen in den Künsten. Grenzen und Entgrenzung in bildender Kunst, Film, Theater und Musik, hrsg. von Ruth Reiche, Romanos, Berenika Szymanski und Saskia Jogler, Bielefeld: transcript 2011, S. 131-145
    • Transformationen, Grenzen und Entgrenzung, in: Transformationen in den Künsten. Grenzen und Entgrenzung in bildender Kunst, Film, Theater und Musik, hrsg. von Ruth Reiche, Romanos, Berenika Szymanski und Saskia Jogler, Bielefeld: transcript 2011, S. 13-30 (gemeinsam mit Iris Romanos und Berenika Szymanski)