Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte

Dr. Manfred Grieger

Publikationen / Publications



Bücher / Books

  • Zwangsarbeiter in Bochum. Die Geschichte der ausländischen Arbeiter und KZ-Häftlinge 1939 - 1945. Bochum 1986 (Schriftenreihe zur antifaschistischen Geschichte Bochums, Nr. 2)
  • Stalins Schatten. Stalin und die westeuropäischen Kommunisten. Neuss 1989 [gemeinsam mit Günter Judick, Gert Meyer und Josef Schleifstein]
  • Was früher hinterm Eisernen Vorhang lag. Kleine Osteuropakunde vom Baltikum bis Bessarabien. Dortmund: Grafit 1991 [Herausgeber mit Bernd Bonwetsch]
  • Die vergessenen Opfer der Bochumer "Heimatfront". Ausländische Zwangsarbeiter, Kriegsgefangene und KZ-Häftlinge in der heimischen Rüstungsindustrie. Hrsg. vom Jugendring Bochum, VHS und Jugendamt der Stadt Bochum. Bochum 1991
  • Das Volkswagenwerk und seine Arbeiter im Dritten Reich, Düsseldorf: Econ 1.-3. Auflage 1996 [zusammen mit Hans Mommsen]
  • Das Außenlager "Annener Gußstahlwerk" (AGW) des Konzentrationslagers Buchenwald, September 1944 - April 1945. Hrsg. von der Stadt Witten, Essen 1997 [zusammen mit Klaus Völkel]
  • Energie und Wasser für Coesfeld. Die städtische Versorgungswirtschaft seit der Mitte des 19. Jahrhunderts, Coesfeld 1998 [zusammen mit Markus Lupa]
  • Wasser, Boden, Luft. Beiträge zur Umweltgeschichte des Volkswagenwerks Wolfsburg, Wolfsburg 2002 [zusammen mit Malte Schumacher]
  • Werkschau 1. Fotografien aus dem Volkswagenwerk 1948 - 1974, Wolfsburg 2004 [zusammen mit Dirk Schlinkert unter Mitwirkung von Sonja Meldau]
  • 25.000.000 Golf [Der Golfbarren], Wolfsburg 2007
  • Lieferant, Netzbetreiber, Dienstleister. Zur Gegenwartsgeschichte und Zukunftsperspektive der Stadtwerke Coesfeld GmbH, Coesfeld 2007 [zusammen mit Markus Lupa]
  • Gießen - Urformen mit Leidenschaft. 50 Jahre Gießerei am Standort Hannover, Wolfsburg 2012 [zusammen mit Annabell Henze, Norman Lippert, Wolf Reinert, Christoph Schöne]
  • Stets auf Betriebstemperatur... Die Business Unit Wärmetauscher in Hannover seit 1962, Wolfsburg 2012 [zusammen mit Annabell Henze, Norman Lippert, Wolf Reinert, Christoph Schöne]
  • Nachkriegswege nach Volkswagen. Jüdische Überlebende zwischen Befreiung und neuer Identität, Wolfsburg 2014 [zusammen mit René Bienert und Susanne Urban]
  • Vom Käfer zum Weltkonzern. Die Volkswagen Chronik, Wolfsburg 2014 [zusammen mit Markus Lupa]
  • From the Beetle to a Global Player. Volkswagen Chronicle, Wolfsburg 2014 [zusammen mit Markus Lupa]



Artikel / Journal articles and book chapters

  • Ein Stück Buchenwald auch in Schwerte. Bemerkungen zur Geschichte des Außenkommandos Schwerte (Ruhr) des Konzentrationslagers Buchenwald (6.4.1944 - 29.1.1945). In: Der Märker. Landeskundliche Zeitschrift für den Bereich der ehemaligen Grafschaft Mark und den Märkischen Kreis. 34 (1985), Heft 2, S. 81f.
  • "Der Betreuer muß der von den Ausländern anerkannte Herr sein." Die Bochumer Bevölkerung und die ausländischen Arbeiter, Kriegsgefangenen und KZ-Häftlinge 1939 - 1945. In: Bochumer Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit. Nr. 8, Bochum 1987, S. 155-164
  • Zeittafel zur Geschichte des Zweiten Weltkrieges. In: Nicht nur Hitlers Krieg. Der Zweite Weltkrieg und die Deutschen. Hrsg. von Christoph Kleßmann. Düsseldorf 1989, S. 113-124
  • Auswahlbibliographie zur Geschichte des Zweiten Weltkrieges. In: ebd., S. 125-135
  • Fakten der NS-Illusion. Produkte und Projekte der deutschen Rüstungswirtschaft am Ende des zweiten Weltkrieges. In: Informationsdienst Wissenschaft & Frieden 8 (1990), Nr. 1, S. 25-28
  • Die Rückkehr des Unveränderten? Die Auflösung der sozialistischen Ländergemeinschaft in weltsystemtheoretischer Sicht. In: Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung 1 (1990), Nr. 4, S. 124-134
  • Rumäniens nationaler Aufbruch zu politischer Repression und gesellschaftlicher Armut 1859 - 1990. In: Was früher hinterm Eisernen Vorhang lag. Kleine Osteuropakunde vom Baltikum bis Bessarabien. Hrsg. von Bernd Bonwetsch und Manfred Grieger. Dortmund 1991, S. 196-216
  • Klios roter Umhang. Krise und Perspektive marxistischer Historiographie. In: Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung 2 (1991), Nr. 6, S. 153-166
  • "Der Verein hat seit seinem Bestehen überhaupt noch kein Fest oder sonst was gefeiert". Zur Migrantenkultur der Polen in Bochum vor dem Ersten Weltkrieg, in: Struktureller Wandel und kulturelles Leben. Politische Kultur in Bochum 1860 - 1990. Hrsg. für den Bochumer Kulturrat e.V. von Peter Friedemann und Gustav Seebold, Essen 1992, S. 189-214 [zusammen mit Claudia Schmidt]
  • Die Zitelmänner oder Vom Verschwinden der nationalsozialistischen Verbrechen, in: Z. Zeitschrift für Marxistische Erneuerung 4 (1993), Heft 15 (September 1993), S. 154-164
  • Nicolae Ceausescu, in: Jahrbuch für historische Kommunismusforschung 1 (1993), S. 443-447
  • Die Moral der Effizienz. Die Beschäftigung von KZ-Häftlingen am Beispiel des Volkswagenwerks und der Henschel Flugzeug-Werke, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte 1993/2, S. 89-136 [zusammen mit Lutz Budraß]
  • Rosa Luxemburg nach der Epochenwende 1989/90: Ein Idol wird besichtigt, in: Z. Zeitschrift für Marxistische Erneuerung 5 (1994), Nr. 20 vom Dezember 1994, S. 48-60
  • "Vernichtung durch Arbeit" in der deutschen Rüstungsindustrie, in: Vernichtung durch Fortschritt am Beispiel der Raketenproduktion im Konzentrationslager Mittelbau. Hrsg. von Torsten Hess und Thomas A. Seidel, Bad Münstereifel 1995, S. 43 - 60
  • River Rouge am Mittellandkanal. Das Volkswagenwerk während des Nationalsozialismus, in: Zukunft aus Amerika. Fordismus in der Zwischenkriegszeit: Siedlung, Stadt, Raum. Hrsg. von der Stiftung Bauhaus Dessau und der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen, Dessau 1995, S. 163-173
  • Hans Mommsen - 65 Jahre, in: 1999. Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts 10 (1995), Nr. 4, S. 148-154
  • Unternehmen und KZ-Arbeit. Das Beispiel der Volkswagenwerk GmbH, in: Hermann Kaienburg (Hrsg.): Konzentrationslager und deutsche Wirtschaft 1939 - 1945, Opladen 1996, S. 77-93
  • ökonomische Kriegsziele des Deutschen Reiches in Rumänien - Zur wirtschaftlichen Ausbeutung des Kriegsgegners im Ersten Weltkrieg, in. Frank Deppe, Georg Fülberth und Rainer Rilling (Hrsg.): Antifaschismus. Festschrift für Reinhard Kühnl zum 60. Geburtstag, Heilbronn 1996, S. 60-69
  • Das Volkswagenwerk - Unternehmensentwicklung zwischen Rüstung und Zwangsarbeit, in: Unternehmen im Nationalsozialismus. Hrsg. von Lothar Gall und Manfred Pohl, München 1998, S. 55-57
  • Das RWE in Wirtschaftskrise und NS-Diktatur 1930 - 1945, in: Der gläserne Riese. RWE - ein Konzern wird transparent. Hrsg. von Dieter Schweer und Wolf Thieme, Wiesbaden 1998, S. 117-140
  • Zweierlei Zwang. Unfreie Arbeit in Herne und Wanne-Eickel während des Ersten und Zweiten Weltkrieges, in: Eine Reise ins Unbekannte. Ein Lesebuch zur Migrationsgeschichte in Herne und Wanne-Eickel. Hrsg. von Ralf Piorr, Frank Braßel und Michael Clarke, Essen 1998, S. 78-86
  • Zwangsarbeit in einem Industrieunternehmen der Deutschen Arbeitsfront (DAF). Die Beschäftigung ausländischer Arbeitskräfte bei der Volkswagenwerk GmbH, 1938 - 1945, in: Lager, Zwangsarbeit, Vertreibung und Deportation. Dimensionen der Massenverbrechen in der Sowjetunion und in Deutschland 1933 bis 1945. Hrsg. von Dittmar Dahlmann und Gerhard Hirschfeld, Essen 1999, S. 391-401
  • Rundum versorgt. Die städtische Versorgungswirtschaft im 19. und 20. Jahrhundert, in: Coesfeld 1197 - 1997. Beiträge zu 800 Jahren städtischer Geschichte. Im Auftrage der Stadt Coesfeld herausgegeben von Norbert Damberg, Bd. 2, Münster 1999, S. 1331-1418
  • Die "Volksaktie". Die Privatisierung von Volkswagen, in: Damals 32 (2000), Heft 3, S. 6-9
  • Der Humanitäre Fonds der Volkswagen AG, In: Materialien zur aktuellen Diskussion über Zwangsarbeit und Entschädigung. Hrsg. von Karl Reddemann, Münster 2000, S.25-27
  • Der Müll, das Volkswagenwerk und die industrielle Müllverbrennung, in: industrie-kultur 2002, Heft 3, S.16-17
  • Gedwongen arbeid. Niederländer in der deutschen Kriegswirtschaft des Zweiten Weltkrieges, in: Henk 't Hoen: Zwei Jahre Volkswagenwerk. Als niederländischer Student im ,Arbeitseinsatz' im Volkswagenwerk von Mai 1943 bis Mai 1945, Wolfsburg 2002, S. 7-16
  • Erinnerung in der Fabrik: Zwangsarbeit und Geschichtsbewusstsein im Volkswagenwerk, in: Erinnern und Verstehen. Der Völkermord an den Juden im politischen Gedächtnis der Deutschen. Hrsg. von Hans Erler, Frankfurt/M.; New York 2003, S. 273-283
  • Das Jahr 1953 im deutschen Wirtschaftswunderunternehmen Volkswagen, in: Peter Keetman: Volkswagenwerk 1953, Bielefeld 2003, S. 162-164
  • The year 1953 at the German economic miracle company Volkswagen, in: : Peter Keetman: Volkswagenwerk 1953, Bielefeld 2003, S. 161-163
  • Interview zu "Volkswagen und die Zwangsarbeiterfrage", in: Alexander Schug: History Marketing. Ein Leitfaden zum Umgang mit Geschichte in Unternehmen, Bielefeld 2003, S. 51-59.
  • Zwangsarbeit im Volkswagenwerk. Historische Entwicklung, persönliche Verarbeitung und betriebliche Erinnerungsformen, in: Industrie und Zwangsarbeit im Nationalsozialismus. Mercedes-Benz - VW - Reichswerke Hermann Göring in Linz und Salzgitter. Hrsg. von Gabrielle Hauch unter Mitarbeit von Peter Guschner und Birgit Kirchmayr, Innsbruck 2003, S. 49-65.
  • Stadt Wolfsburg: Industrieansiedlung und Stadtwerdung im Nationalsozialismus, in: Topographie der Erinnerung. Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus im Gebiet der Braunschweigischen Landschaft. Hrsg. von Frank Ehrhardt, Braunschweig 2004, S. 159-167
  • Erinnerungsstätte an die Zwangsarbeit auf dem Gelände des Volkswagenwerks, in: Topographie der Erinnerung. Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus im Gebiet der Braunschweigischen Landschaft. Hrsg. von Frank Ehrhardt, Braunschweig 2004, S. 183-188
  • Die neue Macht in Coesfeld. Nationalsozialismus in einer katholischen Stadt, 1933 - 1945, in: Coesfeld 1197 - 1997. Beiträge zu 800 Jahren städtischer Geschichte. Im Auftrage der Stadt Coesfeld herausgegeben von Norbert Damberg, Bd. 3, Münster 2004, S. 1593-1790
  • Das Außenlager "AGW". KZ-Häftlinge im "Annener Gußstahlwerk" in Witten, in: Konzentrationslager im Rheinland und in Westfalen 1933 - 1945. Zentrale Steuerung und regionale Initiative. Hrsg. von Jan Erik Schulte für den Arbeitskreis der NS-Gedenkstätten in NRW e.V., Paderborn; München; Wien; Zürich 2004, S. 205-214
  • Boom am Mittellandkanal. Wachstum und Wandlungen im Volkswagenwerk, 1948 - 1974, in: Manfred Grieger und Dirk Schlinkert unter Mitwirkung von Sonja Meldau: Werkschau 1. Fotografien aus dem Volkswagenwerk 1948 - 1974, Wolfsburg 2004, S. 17-24
  • Volkswagen: Das Erfolgsunternehmen am Mittellandkanal, in: Niedersachsenbuch 2005 Wolfsburg. Hrsg vom Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, Hameln 2005, S. 107-122
  • Erinnern bei VW. Vorbild für andere Unternehmen, in: Tribüne. Zeitschrift zum Verständnis des Judentums 44 (2005), Heft 175, S. 47-50
  • "Auerochsen" auf Ausgleichsflächen. Zur Wiederkehr eines älteren Mythos, in: Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie 53 (2005), Heft 2, S. 89-93
  • Korporatiwnaja istorija kak effektivnyj instrument posizionirowanija awtomobil'naja konzerna, in:Itogowye Rekomendazii II Wsewossijskoj Nautschnoj Konferenzii "Istorija OAO "Awtowas" urok, problemy sowremennost'". Otkrytoe akzionernoe obschtschestwa "AWTOWAS", Rossijskaja Akademija Gosudarstwennoj Slushby pri Presidente RF, Tol'jattinskij Gosudarstwennyj Uniwersitet, Tol'jatti 2005, S. 59-72
  • Boom along the Mittelland Canal: Growth and development at Volkswagen, in: Work Exhibition 1. Photographs from the Volkswagen Plant 1948 - 1974. Ed. by Manfred Grieger, Ulrike Gutzmann and Dirk Schlinkert, Wolfsburg 2006, S. 17-25
  • Holzen bei Eschershausen ("Hecht"), in: Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager. Bd. 3: Sachsenhausen, Buchenwald. Hrsg. von Wolfgang Benz und Barbara Distel, München 2006, S. 461-467
  • Witten-Annen, in: Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager. Bd. 3: Sachsenhausen, Buchenwald. Hrsg. von Wolfgang Benz und Barbara Distel, München 2006, S. 613-618
  • Der Betrieb als Ort der Zwangsarbeit. Das Volkswagenwerk und andere Unternehmen zwischen 1939 und 1945, in: Profiteure des NS-Systems? Deutsche Unternehmen und das "Dritte Reich". Hrsg. von Jürgen Lillteicher für die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Berlin 2006, S. 82-107
  • Vor aller Augen. Ulrich Herberts unverzichtbares Buch zur NS-Zwangsarbeit, in: 50 Klassiker der Zeitgeschichte. Hrsg. von Jürgen Danyel, Jan-Holger Kirsch und Martin Sabrow, Göttingen 2007, S. 178-181
  • Historical Responsibility: Corporate Forms of Remembrance of National Socialist Forced Labour at the Volkswagen Plant, in: Corporate Ethics and Corporate Governance. Ed. by Walter Zimmerli, Klaus Richter and Markus Holzinger, Berlin 2007, S. 211-230
  • PR oder Wissenschaft? Zur Standortbestimmung unternehmensgeshcichtlicher Forschung und Historiographie, in: Wahre Geschichte - Geschichte als Ware. Die Verantwortung der historischen Forschung für Wissenschaft und Gesellschaft. Hrsg. von Christoph Kühberger, Christian Lübke und Thomas Terberger, Rahden/Westf. 2007, S. 213-232
  • Wolfsburg (Volkswagenwerk Fallersleben), in: Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager. Hrsg. von Wolfgang Benz und Barbara Distel, Bd. 5: Hinzert, Auschwitz, Neuengamme, München 2007, S. 547-550
  • Wolfsburg -Laagberg- , in: Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager. Hrsg. von Wolfgang Benz und Barbara Distel, Bd. 5: Hinzert, Auschwitz, Neuengamme, München 2007, S. 551-555
  • 60 Jahre Niedersachsen - das Land und die Volkswagenwerke, in: 60 Jahre Niedersachsen. Vorträge zur Ausstellung 60 Jahre Niedersachsen. Hrsg. für den Förderverein für die Stadtgeschichte von Springe e.V. von Rolf Brings, Springe 2007, S. 20-22
  • Toni Schmücker, in: Neue Deutsche Biographie. Hrsg. von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Bd. 23, Berlin 2007, S. 264-265
  • Wasser - Zur frühen Kreislaufwirtschaft im Volkswagenwerk Wolfsburg, in: industrie-kultur 14 (2008), Nr. 1, S. 4f.
  • Arbeitsdorf - Stammlager, in: Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager. Hrsg. von Wolfgang Benz und Barbara Distel, Bd. 7: Niederhagen/Wewelsburg, Lublin-Majdanek, Arbeitsdorf, Herzogenbusch (Vught), Bergen-Belsen, Mittelbau-Dora, München 2008, S. 107-130
  • Der neue Geist im Volkswagenwerk. Produktinnovation, Kapazitätsabbau und Mitbestimmungsmodernisierung, 1968 - 1976, in: Unternehmen am Ende des "goldenen Zeitalters". Die1970er Jahre in unternehmens- und wirtschaftshistorischer Perspektive. Hrsg. von Morten Reitmayer und Ruth Rosenberger, Essen 2008, S. 31-66
  • Betriebsjagd. Unternehmerische Repräsentationsform und bürgerliche Geselligkeit seit der Hochindustrialisierung, in: Kuriosa der Wirtschafts- und Technikgeschichte. Miniaturen einer "fröhlichen Wissenschaft". Hrsg. von Christian Kleinschmidt, Essen 2008, S. 102-105
  • Volkswagen: Von der Vision der automobilen "Volksgenossen" zur betrieblichen Einbindung in die Kriegswirtschaft und das NS-Zwangsarbeitssystem, 1937 - 1945, in: Die Wolfsburg-Saga. Hrsg. von Christoph Stölzl, Stuttgart 2008, S. 60-69
  • Eine Meistererziehlung vom Volkswagen und der dazugehörigen Stadt. Der Roman "Die Autostadt" von Horst Münnich aus dem Jahre 1951, in: in: Die Wolfsburg-Saga. Hrsg. von Christoph Stölzl, Stuttgart 2008, S. 144-147
  • Im Zeichen des Golf: Erfolgswege von Volkswagen, in: Die Wolfsburg-Saga. Hrsg. von Christoph Stölzl, Stuttgart 2008, S. 294-301
  • Die bundesdeutsche Erinnerung an die NS-Massenverbrechen zwischen Säkularreligion und Universalisierung - Vermutungen eines Unternehmenshistorikers, in: Die Zukunft der Erinnerung. Eine Wolfsburger Tagung. Hrsg. von Manfred Grieger, Ulrike Gutzmann und Dirk Schlinkert, Wolfsburg 2008, S. 111-121
  • Business with the Socialist Automotive Industry. Volkswagen's Economic Relations with the Soviet Union and the German Democratic Republic, in: Towards Mobility. Varieties of Automobilism in East and West. Ed. by Manfred Grieger, Ulrike Gutzmann und Dirk Schlinkert, Wolfsburg 2009, S. 101-109
  • "und läuft und läuft und läuft" - Arbeit im Volkswagenwerk, in: Hauptsache Arbeit. Wandel der Arbeitswelt nach 1945. Hrsg. von der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bielefeld 2009, S. 38-47
  • Going Round in Circles? The Disposal of PVC and Plastic at the Volkswagen Plant in Wolfsburg between Industrial Incineration and Landfilling since 1955, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte/Economic History Yearbook 2009, Nr. 2, S. 81-98
  • Zuwanderung und junge Industriestadt. Wolfsburg und die Migranten seit 1938, in: Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte 81 (2009), S. 177-210
  • Verfolgung des langjährigen Nachbarn. Der Mord an Faybusch Itzkewitsch im Juli 1941, in: Tribüne. Zeitschrift zum Verständnis des Judentums 48 (2009), Nr. 192, S. 131-138
  • Erinnerungsstätte an die Zwangsarbeit auf dem Gelände des Volkswagenwerk Wolfsburg, in: Geschichte bewusst machen. Gedenkstätten und Erinnerungskultur in Niedersachsen. Hrsg. von der Stiftung Niedersächsische Gedenkstätten in Kooperation mit der Interessengemeinschaft niedersächsischer Gedenkstätten und Initiativen zur Erinnerung an die NS-Verbrechen, Celle 2009, S. 52f.
  • Industrie und NS-Zwangsarbeitssystem, in: Zwangsarbeiterforschung in Deutschland. Hrsg. von Dittmar Dahlmann/Albert S. Kotowski/Norbert Schloßmacher/Joachim Scholtysek, Essen 2010, S. 87-99
  • Volkswagen in China. Die Anfänge der Probemontage 1982 im heute größten Einzelmarkt, in: Ferrum 82 (2010), S. 55-66
  • Vernichtung und Arbeit im NS-Zwangsarbeitssystem, in: Zwangsarbeit. Die Deutschen, die Zwangsarbeiter und der Krieg. Hrsg. von Volkhard Knigge/Rikola-Gunnar Lüttgenau/Jens-Christian Wagner, Weimar 2010, S. 208-221
  • Extermination and Work under the Nazi System of Forced Labor, in: Forced Labor. The Germans, the Forced Laborers, and the War. Ed. by VolkhardKnigge/Rikola-Gunnar Lüttgenau/Jens-Christian Wagner, Weimar 2010, S. 208-220
  • Strukturen, Interessen und Entscheidungsprozesse! Für eine politische Kontextualisierung der NS-Forschung, in: Manfred Grieger/Christian Jansen/Irmtrud Wojak (Hg.): Interessen, Strukturen und Entscheidungsprozesse! Für eine politische Kontextualisierung des Nationalsozialismus, Essen 2010, S. 7-10
  • Die wirkliche Aussöhnung findet durch aufrichtige Zuwendung statt!, in: P.M. History 2010, Nr. 12, S. 94f.
  • [zusammen mit Vanessa Giesin] Die neue Dauerstellung in der Erinnerungsstätte für Zwangsarbeiter des Nationalsozialismus im Landkreis Holzminden- im ehemaligen NS-Rüstungszentrum Hils, in: Zwischenräume. Displaced Perspons, Internierte und Flüchtlinge in ehemaligen Konzentrationslagern, Bremen 2010 (= Beiträge zur Geschichte der nationalsozialistischen Verfolgung in Norddeutschland, Bd. 12), S. 184-186
  • Die Süße der Industriegesellschaft: Die Fallersleber Zuckerfabrik 1879 - 1995, in: Hoffmannstadt Fallersleben. Zeitreise durch ein Jahrtausend, Braunschweig 2010, S. 228-241
  • Zwischen Krise und Krieg. Hoffmann-Stadt Fallersleben in der Hitler-Zeit, in: Hoffmannstadt Fallersleben. Zeitreise durch ein Jahrtausend, Braunschweig 2010, S. 274-305
  • Schriftsteller-Arbeit am Volkswagen-Mythos. Der Tatsachenroman "Die Autostadt" von Horst Münnich aus dem Jahre 1951, in: Non Fiktion. Arsenal der anderen Gattungen 5 (2010), Nr. 1/2, S. 159-166
  • Briefquellen eines Analphabeten: Nachrichten von Faybusch Itzkewitsch aus Ehmen an seine Familie, in: Arbeitskreis Geschichte der Juden in der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen (Hg.): Juden in Niedersachsen 1938 - 1945. Forschungsansätze und Forschungsdesiderate. Tagung in Hannover 24.-25. März 2011, Hannover 2011, S. 47-54
  • Zuhause bei Volkswagen. Arbeitsmigranten im Volkswagenwerk seit 1962, in: Manfred Grieger/Ulrike Gutzmann/Dirk Schlinkert (Hg.): Zuhause bei Volkswagen. Vom Gastarbeiter zum Werksangehörigen - 16 Geschichten. Hörbuch-Booklett, Wolfsburg 2012, S. 3-7
  • Nimbus des Genies. Ferdinand Porsche 1875-1951. ERfinder des KdF-Wagens. In: Zeitungszeugen, 2012, Nr. 23, S. 8.
  • Zur Hybridisierung der Unternehmensgeschichte durch Verwissenschaftlichung, Marketingisierung und Eventisierung: das Beispiel Volkswagen, in: Christoph Kühberger/Andreas Pudlat (Hg.): Vergangenheitsbewirtschaftung. Public History zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, Innsbruck 2012, S. 96-119
  • Das zentrale Zwangsarbeiterdenkmal der Stadt Wolfsburg auf dem Sara-Frenkel-Platz, in: Beiträge zur Geschichte der nationalsozialistischen Verfolgung in Norddeutschland, Bd. 11: Wehrmacht und Konzentrationslager, Bremen 2012, S. 194-197
  • Wie ein Weltkonzern entsteht. Mit dem Volkswagen auf dem Weg zum deutschen Symbolunternehmen, in: Herbert Johannessen (Hg.): Wolfsburg. Spannende Kontraste einer Stadt in Bewegung, Clenzue 2012, S. 122-125
  • Von der betrieblichen Revision zur Konzernrevision: 70 Jahre Wegstrecke und kein Ende in Sicht, in: Volkswagen Aktiengesellschaft, Konzernrevision (Hg.): 70 Jahre Konzernrevision. Festschrift, Wolfsburg 2012, S. 9-17
  • Zwangsarbeit in Schweinfurt: Das Geschehen - Ihre Orte - Unsere Erinnerungen, in: Zwansgarbeit in Schweinfurt von 1941 - 1945, Schweinfurt 2012 (Schweinfurter Mainleite, Sonderheft 2012), S. 18-24
  • Gli Italiani e la loro città, in: Margherita Carbonaro: La vita è qui. Wolfsburg, una storia italiana/Das Leben ist hier. Wolfsburg, eine italienische Geschichte, Berlin 2012, S. 484-508
  • Italiener und ihre Stadt, in: Margherita Carbonaro: La vita è qui. Wolfsburg, una storia italiana/Das Leben ist hier. Wolfsburg, eine italienische Geschichte, Berlin 2012, S. 509-534
  • Zaglada i praca w Nazistowskim systemie pracy przymusowej, in: Praca Przymusowa. Niemcy, robotnicy przymusowi i wojna, Hrsg. von Volkhard Knigge/Rikola-Gunnar Lüttgenau/Jens-Christian Wagner, Weimar 2013, S. 208-221
  • Das KZ-Außenlager "Hecht" in Holzen bei Eschershausen, in: Jens-Christian Wagner (Hg.): Wiederentdeckt. Zeugnisse aus dem Konzentratinslager Holzen, Göttingen 2013, S. 184-191
  • Le camp extérieur "Hecht" à Holzen près d' Eschershausen, in: Jens-Christian Wagner (Ed.): Redécouverts. Documents-témoignages du camp de concentration de Holzen, Göttingen 2013, S. 184-191
  • Die "geplatzte Wirtschaftswundertüte". Die Krise 1966/67 und 1973/75 im deutschen Symbolunternehmen Volkswagen, in: Stephanie Tilly/Florian Triebel (Hg.): Automobilindustrie 1945 - 2000. Eine Schlüsselindustrie zwischen Boom und Krise, München 2013, S. 23-75
  • Likvidace a prace v nacistickém systému nucených prací, in: Volkhard Knigge/Rikola-Gunnar Lüttgenau/Jens-Christian Wagner (Hg.): Nucená práce. Nemci, nucene nasazení a valká, Praha 2014, S. 204-215
  • Nachkriegswege nach Volkswagen. Jüdische Überlebende zwischen Befreiung und neuer Identität, Wolfsburg 2014 [zusammen mit René Bienert und Susanne Urban]
  • Namen, Nummern, Listen. Zur Ambivalenz der Verwaltung zur Tötung im Nationalsozialismus und zum Weiterleben in der Nachkriegszeit, in: René Bienert/Manfred Grieger/Susanne Urban: Nachkriegswege nach Volkswagen. Jüdische Überlebende zwischen Befreiung und neuer Identität, Wolfsburg 2014, S. 9-23
  • Lernen im Heimatland der Massenmotorisierung, in: Industriekultur 21 (2015), Nr. 1, S. 8-9
  • Luxemburgismus II, in: Wolfgang Fritz Haug/Frigga Haug/Peter Jehle/Wolfgang Küttler (Hg.): Historisch-Kritisches Wörterbuch des Marxismus, Bd. 8/II, Hamburg 2015, Sp. 1402-1416
  • Unternehmensgeschichte aus dem Unternehmen. Die Historische Kommunikation der Volkswagen Aktiengesellschaft zwischen Wissenschaft, Marketing und Event, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 66 (2015), Nr. 3/4, S. 167-173
  • Lernen im Heimatland der Massenmotorisierung. In: Industriekultur 21, 2015, Nr. 1, S. 8-9.
  • Unternehmensgeschichte aus dem Umternehmen. Die Historische Kommunikation der Volkswagen Aktiengesellschaft zwischen Wissenschaft, Marketing und Event. In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 66, 2015, Nr. 3/4, S. 167-173.
  • Vom Bulli zum Constellation. VW-Nutzfahrzeuge in Deutschland und Übersee, in:; Wolfgang Kraus/Erik Eckermann (Hg.): Nutzfahrzeuge. Gestern ? Heute ? Morgen, Norderstedt 2015, S. 60-68
  • Mythos Hitler-Zeichnungen, in: Ralf Beil (Hg.): Wolfsburg Unlimited. Eine Stadt als Weltlabor, Ostfildern 2016, S. 56-57
  • Die Grundsteinlegung des Volkswagen-Werks als NS-Inszenierung, in: Ralf Beil (Hg.): Wolfsburg Unlimited. Eine Stadt als Weltlabor, Ostfildern 2016, S. 70-71
  • Heinrich Nordhoff: Generaldirektor, König von Wolfsburg und Großwildjäger, in: Ralf Beil (Hg.): Wolfsburg Unlimited. Eine Stadt als Weltlabor, Ostfildern 2016, S. 215-226
  • Die "Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben". Ein Musterraum der nationalsozialistischen Volksgemeinschaft? In: M. Thießen/W. Süß (Hrsg.) Städte im Nationalsozialismus. Orte, Räume und Topographien nationalsozialistischer Gesellschaften, Göttingen, 2017, S. 127-150 [zusammen mit M. Glaser]



Herausgeberschaft / Edited volumes

  • Es gibt Formen, die man nicht verbessern kann. 50 Jahre Volkswagen Werbung (stern-spezial, Dezember 2002)
  • Käfer ade. Das Buch von Volkswagen zum Bandablauf des letzten Käfer in Mexiko, Wolfsburg 2003
  • Die "Golf-Garage": Der Golf - Generation 1 - 4, Wolfsburg 2003; Generation 1 - 5, Wolfsburg 2007
  • [zusammen mit Christian Jansen und Irmtrud Wojak] Interessen, Strukturen und Entscheidungsprozesse! Für eine politische Kontextualisierung des Nationalsozialismus, Essen 2010
  • Schriftenreihe "Historische Notate" des Unternehmensarchivs bzw. der Historischen Kommunikation der VOLKSWAGEN AG

    • Heft 1: Klaus Kocks; Hans-Jürgen Uhl: "Aus der Geschichte lernen". Anmerkungen zur Auseinandersetzung von Belegschaft, Arbeitnehmervertretung, Management und Unternehmensleitung bei Volkswagen mit der Zwangsarbeit im Dritten Reich, Wolfsburg 1999
    • Heft 2: Markus Lupa: Das Werk der Briten. Volkswagenwerk und Besatzungsmacht 1945 - 1949, Wolfsburg 1999, 2. Auflage Wolfsburg 2005
    • Heft 3: Jürgen Marose: Bilderzyklus "Der bedrohte Mensch", Wolfsburg 2000
    • Heft 4: STO á KdF 1943 - 1945. Die Erinnerungen des Jean Baudet, Wolfsburg 2000
    • Heft 5: Malte Schumacher; Manfred Grieger: Wasser, Boden, Luft. Beiträge zur Umweltgeschichte des Volkswagenwerks Wolfsburg, Wolfsburg 2002
    • Heft 6: Henk 't Hoen: Zwei Jahre Volkswagenwerk. Als niederländischer Student im ,Arbeitseinsatz' im Volkswagenwerk von Mai 1943 bis Mai 1945, Wolfsburg 2002
    • Heft 7: Volkswagen Chronik, Wolfsburg 2002, 2003, 2004, 2005
    • Volume 7: Volkswagen Chronicle, Wolfsburg 2003
    • Heft 8: Ralf Richter: Ivan Hirst. Britischer Offizier und Manager des Volkswagenaufbaus, Wolfsburg 2003
    • Heft 9: Abfahrt ins Ungewisse. Drei Polen berichten über ihre Zeit als Zwangsarbeiter im Volkswagenwerk von Herbst 1942 bis Sommer 1945, Wolfsburg 2004
    • Heft 10: Manfred Grieger; Dirk Schlinkert unter Mitwirkung von Sonja Meldau: Werkschau 1. Fotografien aus dem Volkswagenwerk 1948 - 1974, Wolfsburg 2004
    • Heft 11: Überleben in Angst. Vier Juden berichten über ihre Zeit im Volkswagenwerk in den Jahren 1943 bis 1945, Wolfsburg 2005
    • Heft 12: Olga und Piet. Eine Liebe in zwei Diktaturen, Wolfsburg 2006
    • Heft 13: Ulrike Gutzmann/Markus Lupa: Vom "Vorwerk" zum FahrWerk. Eine Standortgeschichte des Volkswagen Werks Braunschweig, Wolfsburg 2008
    • Heft 14: Eike-Christian Heine/Matthias Dudde: Volkswagen Financial Services AG. 60 Jahre Bank, Leasing, Versicherung. Eine Chronik, Wolfsburg 2009
    • Heft 15: Markus Lupa: Spurwechsel auf britischen Befehl. Der Wandel des Volkswagenwerks zum Marktunternehmen 1945-1949, Wolfsburg 2010
    • Heft 16: Günter Riederer: Auto-Kino. Unternehmensfilme von Volkswagen in den Wirtschaftswunderjahren, Wolfsburg 2011
    • Heft 17: Vom Käfer zum Weltkonzern. Die Volkswagen Chronik, Wolfsburg 2014 [zusammen mit Markus Lupa]

  • Historical Notes. Series from the Corporate History Department of Volkswagen AG.

    • Issue 1: Klaus Kocks; Hans-Jügen Uhl: "Learning from history". Comments on efforts by Volkswagen's workforce, labor representatives, executives, and corporate management to come to terms with the issue of forced labor during the Third Reich, Wolfsburg 1999
    • Issue 2: Markus Lupa: The British and their Works. The Volkswagenwerk and the occupying power 1945 - 1949, Wolfsburg 1999 2nd Edition 2005
    • Volume 3: Surviving in Fear. Four Jews describe their time at the Volkswagen factory from 1943 to 1945, Wolfsburg 2005
    • Volume 4: Ralf Richter: British Officer and Manager of Volkswagen's Postwar Recovery, Wolfsburg 2003
    • Volume 5: Work Exhibition 1. Photographs from the Volkswagen Plant 1948 - 1974. Ed. by Manfred Grieger, Ulrike Gutzmann and Dirk Schlinkert, Wolfsburg 2006
    • Volume 6: Eike-Christian Heine/Matthias Dudde: Volkswagen Financial Services AG. Bank, Leasing, Insurance - A Chronicle of 60 Years of Financial Services, Wolfsburg 2009
    • Volume 7: Volkswagen Chronicle, Wolfsburg 2003, Wolfsburg 2005;
      Erweiterte Neuausgabe: Volkswagen Chronicle. Becoming a Global Player, Wolfsburg 2009
    • Volume 8: Markus Lupa: Changing Lanes under British Command. The Transformation of Volkswagen from a Factoty into a Commercial Enterprise, 1945 - 1949, Wolfsburg 2011
    • Volume 9: From the Beetle to a Global Player. Volkswagen Chronicle, Wolfsburg 2014 [zusammen mit Markus Lupa]

  • Forschungen, Positionen, Dokumente. Schriften zur Unternehmensgeschichte von Volkswagen (FPD)

    • Bd. 1: Werner Widuckel: Paradigmenentwicklung der Mitbestimmung bei Volkswagen, Wolfsburg 2004
    • Bd. 2: Die Zukunft der Erinnerung. Eine Wolfsburger Tagung, Wolfsburg 2008
    • Bd. 3: Towards Mobility. Varieties of Automobilism in East and West, Wolfsburg 2009
    • Bd. 4: Claudia Nieke: Volkswagen am Kap. Internationalisierung und Netzwerk in Südafrika 1950 bis 1966, Wolfsburg 2010
    • Bd. 5: Manfred Grieger/René Bienert/Susanne Urban: Nachkriegswege nach Volkswagen. Jüdische Überlebende zwischen Befreiung und neuer Identität, Wolfsburg 2014

  • Modellgeschichten. Schriftenreihe der Historischen Kommunikation der Volkswagen Aktiengesellschaft

    • Claudia Böhler: Scirocco

  • Hörbücher

    • "Niemand wusste, was morgen sein würde. Ehemalige Zwangsarbeiter des Volkswagenwerks erinnern sich. Dramaturgie und Regie: Gilbert Holzgang, Wolfsburg 2007 (2 CDs)
    • Mit dem Käfer zum Golf. Eine Reise durch 10 Jahre Volkswagen Geschichte. Dramaturgie und Regie: Gilbert Holzgang, Wolfsburg 2009 ( 2CDs)
    • Der Käfer im Wunderland. Volkswagen in den langen fünfziger Jahren. Ein Hörbuch von Stefanie Pütz, Regie: Gilbert Holzgang. Hrsg. von Manfred Grieger, Ulrike Gutzmann und Dirk Schlinkert, Wolfsburg 2010 (2 CDs)
    • Zuhause bei Volkswagen. Vom Gastarbeiter zum Werksangehörigen - 16 Geschichten. Ein Hörbuch von Gilbert Holzgang. Hrsg. von Manfred Grieger, Ulrike Gutzmann und Dirk Schlinkert, Wolfsburg 2012 (2 CDs)

  • DVD: Manfred Grieger/Ulrike Gutzmann (Hg.): Das war kein Spiel! Die Überlebensgeschichte des Sally Perel, Wolfsburg 2014