Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Professur für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Logo klein


Anschrift
Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Georg-August-Universität Göttingen
Platz der Göttinger Sieben 5
37073 Göttingen

Telefon: +49-(0)551-39-5521
Fax: +49-(0)551-39-12433
E-Mail: WiSoGeschichte[at]wiwi.uni-goettingen.de



  • Lage- und Raumplan

  • Weitere Mitteilungen




    Aktuelle Ankündigungen zur Lehre


    Aktuelles aus dem Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte




    Prof. Dr. Hartmut Berghoff spricht im US-Congress - Videomitschnitt

    Prof. Dr. Hartmut Berghoff sprach am 12. September 2014 im Rahmen eines Congressional Briefing vor Abgeordneten des Repräsentantenhauses und des Senats der Vereinigten Staaten, vor Mitarbeitern der Parlamentarier und diverser Ministerien über Zwischenergebnisse des von ihm und dem Göttinger Privatdozenten Uwe Spiekermann geleiteten Forschungsprojektes "Immigrant Entrepreneurship: German-American Business Biographies."
    Das briefing wurde aufgezeichnet, ein Videomitschnitt steht zur Verfügung. mehr...



    I. Deutscher Kongress für Wirtschaftsgeschichte

    Vom 11.-14. März 2015 findet in Münster der 1. Deutsche Kongress für Wirtschaftsgeschichte statt.

    Schwerpunktthema: Ordnung und Chaos - Trends und Brüche in der Wirtschafts- und Sozialgeschichte mehr...



    Konferenz „Consumer Engineering“

    Einkaufswagen2

    Vom 26.-28. März 2015 veranstaltet unser Institut in Kooperation mit dem Deutschen Historischen Institut (Washington) die Konferenz „Consumer Engineering“ – Mid-Century Mass Consumption between Planning Euphoria and the Limits of Growth, 1930s-1970s.

    Die internationale Konferenz befasst sich mit neuen Forschungen zur Entwicklung des modernen Marketing in vergleichender europäischer und transatlantischer Perspektive. Öffentliche Einführungsveranstaltung “Costs and Benefits of Marketing Innovations” mit Prof. Gary Cross (Pennsylvania State University) und Prof. Andrew Godley (Henley School of Business, Reading) am 26. 3. 2015, 16:00 im PH12.

    Das ausführliche Programm finden Sie hier. Bei Fragen wenden Sie sich an jan.logemann@wiwi.uni-goettingen.de.




    Weitere Informationen zu den Tagungen des Instituts für WSG finden Sie hier.






    Weitere Informationen zu dem Institut finden Sie hier