Kunstwerk des Monats


Seit Februar 2006 wird jeden Monat ein Kunstwerk aus der Kunst­sammlung der Universität von Studierenden oder Mitar­beiterInnen der Kunstsammlung bzw. des Kunstgeschichtlichen Seminars vor­gestellt. Dabei handelt es sich sowohl um Werke aus der ständigen Ausstellung, zu denen neue Forschungsergebnisse vorliegen, als auch um Graphiken und "Schätze aus dem Magazin".

Die Vorträge finden jeden ersten Sonntag im Monat um 11:30 Uhr im Hörsaal des Auditoriums statt.
Hier zum Archiv der Kunstwerke des Monats.



Kommende Termine

  • 4. August 2019 | 11:30 Uhr
    KdM Aug. Weitsch kleinDas gezeichnete Doppelporträt um 1800. Friedrich Georg Weitschs Doppelporträt zweier Knaben (Rudolf und Wilhelm Schadow) zwischen Klassizismus und Romantik
    vorgestellt von Klara Wagner M.A., Göttingen

  • 1. September 2019 | 11:30 Uhr
    Lenbach klein kdm Sep.19Der Malerfürst und die Fotografie. Franz von Lenbachs Mädchenkopf zwischen Genieanspruch und Massenproduktion
    vorgestellt von Amelie Baader M.A, Göttingen