Academic Degree Network

Learning to learn


VERANSTALTUNGEN IM WINTERSEMESTER 2017/18

24.10.2017, 18.15 Uhr, ZHG 006
Isabel von Colbe-van de Vyver, Zentrale Studienberatung (ZSB)
Vom Vorsatz zum Tun: Motivation, Selbstmanagement und Zielorientierung im Studium

07.11.2017, 18.15 Uhr, ZHG 006
Rainer Schultz, Zentrale Studienberatung (ZSB)
Gute Lernstrategien - erfolgreich studieren

21.11.2017, 18.15 Uhr, ZHG 006
Rico Witschas und Ulrike Mälzig, Psychotherapeutische Ambulanz für Studierende (PAS)
Stress lass nach - Life Hacks zum Umgang mit stressigen Zeiten

05.12.2017, 18.15 Uhr, ZHG 006
Uta Scheer, Schreibberatung, Sozialwissenschaftliche Fakultät, und Melanie Brinkschulte, Internationales Schreibzentrum
Wissenschaftliches Schreiben ist erlernbar - aber wie?

09.01.2018, 18.15 Uhr, ZHG 007
Kerstin Karg, Psychosoziale Beratungsstelle (PSB)
Fit für die Prüfung - Prüfungsvorbereitung Schritt für Schritt
__________________________

Die Idee dahinter
Die Veranstaltungsreihe "Lernen Lernen" ergänzt die Unterstützungsangebote des Netzwerk Studienabschluss - etwa zu Arbeits- und Lerntechniken - mit hilfreichen Vorträgen zu den Themen:

  • Lernmanagement
  • Motivationssteigerung
  • Stressbewältigung
  • Wissenschaftliches Schreiben
  • Prüfungsvorbereitung


Sinnvolle Zeiteinteilung und effektives Lernen - aus eigener Erfahrung weiß Fabian Nischak, wie wichtig Lern- und Arbeitstechniken für erfolgreiches Studieren sind. Der Bachelor-Studierende der Universität Göttingen brachte daher im Rahmen des Ideenmanagements Studium und Lehre den Vorschlag ein, für sämtliche Studierenden leicht verständliche Veranstaltungen zum Thema "Lernen lernen" anzubieten. Das Netzwerk Studienabschluss setzt diese Idee um und will mit der Veranstaltungsreihe allen Interessierten dabei helfen, das optimale Selbst- und Lernmanagement und Wege des effektiven Lernens und Arbeitens zu entwickeln.