Wood Biology and Wood Products

Wood Biology and Wood Products

Zerstörungsfreie Untersuchungen mit nanotom

nanotom1

Die Abteilung Holzbiologie und Holzprodukte verfügt jetzt über ein spezielles µ-CT System für hochauflösende 3D Untersuchungen an Holzproben. Explizit zur Charakterisierung kleinskaliger Proben (wenige mm bis cm groß) entwickelt, ermöglicht das nanotom zerstörungsfreie Untersuchungen bis in den Sub-Mikron-Bereich (Voxelauflösungen < 850 Nanometer sind praktisch realisierbar, theoretisch sogar < 300 nm).
Im Bild unten sind Aufnahmen einer Fichtenprobe (links) sowie einer Buchenprobe (rechts) zu sehen.
Bu-Fi-Nanotom