Veranstaltungen

Poster Arabic and Coptic Bible_thumbDie christliche Literatur Ägyptens in koptischer Sprache ist vom 11.–13. Jh. n. Chr. systematisch ins Arabische übersetzt worden. Ab dem 12. Jh. werden zweisprachige Handschriften für biblische und liturgische Bücher üblich. Sowohl der Übersetzungsprozess als auch die Überlieferung der koptischen Bibel und der christlichen Literatur in arabischer Sprache [Mehr ...]

SymposiumJoachim Jeremias (1900-1979), von 1935 bis 1968 Professor an der Theologischen Fakultät der Universität Göttingen, gehörte zweifellos zu den einflussreichsten Neutestamentlern des 20. Jahrhunderts. Seine Lehr- und Forschungstätigkeit zum jüdischen Umfeld des entstehenden Christentums, zum Wirken Jesu und zu diversen Schriften des Neuen Testaments [Mehr ...]


Julius WellhausenDie Akademie der Wissenschaften zu Göttingen hat 2007 eine neue Reihe öffentlicher Vorträge, die Julius-Wellhausen-Vorlesung, eingerichtet. Einmal im Jahr wird ein Wissenschaftler oder eine Wissenschaftlerin, vorzüglich aus dem Ausland, eingeladen, um einen allgemein verständlichen Vortrag über ein Thema aus den Gebieten der klassischen und orientalischen Altertumswissenschaften zu halten. [Mehr ...]

Ludus LinguarumDer ludus linguarum ist eine Vereinigung unter dem Dach des CORO. In ihr haben sich Lehrende zusammengeschlossen, die für Einführungs- und Lektürekurse in den Sprachen verantwortlich sind, die im weitesten Sinne im Zusammenhang mit dem orbis orientalis stehen. [Mehr ...]

Das Archiv bietet einen Überblick über Veranstaltungen des CORO der vergangenen Jahre. [Mehr ...]