Asri Özgümüs, M.A.
Professur für Mikroökonomik
Wissenschaftlicher Mitarbeiter & Doktorand

Mitarbeiter seit:
05.08.2015

Forschungsinteressen:

  • Experimentelle Wirtschaftsforschung
  • Verhaltensökonomik
  • (Angewandte) Spieltheorie

  • Lehre im Sommersemester 2020:
  • Einführung in die Spieltheorie (Übung)
  • Topics in Behavioral Economics (Seminar)
  • Betreuung von Abschlussarbeiten (Bachelor und Master)


  • Veröffentlichungen:
  • Gender bias in the evaluation of teaching materials (mit Holger A. Rau, Stefan T. Trautmann und Christian König-Kersting), Frontiers in Psychology, 2020, Vol. 11, Article 1074.
  • Trust, vulnerability and trustworthiness (mit Claudia Keser), Economics Letters, 2018, Vol. 163, pp. 149-151.
  • An experimental investigation of rating-market regulation (mit Claudia Keser, Emmanuel Peterlé und Martin Schmidt), Journal of Economic Behavior & Organization, 2017, Vol. 144, pp. 78-86.