Promovierendenforum „Wissenschaft und Praxis“

Das Forum ruht derzeit (Mai 2021), wird aber im Herbst / Frühwinter 2021 mit neuen Promovierenden (deutschsprachig) wieder aktiviert, um diesen Erfahrungsaustausch zur Verknüpfung von Wissenschaft und beruflicher Praxis aufrecht zu erhalten und auch anderen Promovierenden zu ermöglichen.
Wenn Sie als Promovend*in Interesse an diesem Austausch haben, melden Sie sich bei der GGG!

Gegründet wurde dieses Promovierendenforum von Promovierenden aus verschiedenen Fachrichtungen, die das von der Volkswagen Stiftung geförderte Praxismodul zur Verbindung von Wissenschaft und beruflicher Praxis absolviert haben:
"Durch das Praxismodul konnten wir vielseitige Erfahrungen hinsichtlich der Vernetzung von Wissenschaft und außeruniversitären Berufen sammeln und unsere Promotionsvorhaben weiterentwickeln. Im Rahmen des Begleitprogramms haben wir uns regelmäßig zu Gruppencoachings und kollegialen Beratungen getroffen und uns gegenseitig unterstützt." Begleitet wurde die Gruppe von einer Teamerin, die in die "Kollgiale Beratung" eingeführt hat, und von einer Trainerin zur Berufskompetenzentwicklung.

In der ersten Phase haben sich die Promovierenden regelmäßig (einmal im Monat) zu einer kollegialen Beratung getroffen. Dabei wurde über aktuelle berufliche Herausforderungen der Gruppenmitglieder beraten. Mitglieder der ersten Gruppe werden ihre Erfahrungen auch für die neue Gruppe zur Verfügung stellen. Zudem sind auch Veranstaltungen oder Gastvorträge mit Unterstützung der Göttinger Graduiertenschule Gesellschaftswissenschaften (GGG) möglich.