M.Geg.903 Projektpraktikum Geoinformatik (8 C)

Lernziele, Kompetenzen
Die Studierenden erweitern Ihre technischen Grundkenntnisse über die Arbeit mit GIS
und Geodaten indem Sie sich im Rahmen eines Projektpraktikums mit der Entwicklung
einer eigenen GIS-Applikation (z. B. aus dem Bereich Web-GIS, Mobile-GIS, etc.)
oder der Evaluierung / Weiterentwicklung bestehender Applikationen / Algorithmen
beschäftigen.
Das Praktikum findet grundsätzlich in der Organisationseinheit des betreuenden
Dozenten statt, kann aber auf Anfrage auch in einem externen Betrieb bzw. einer
Behörde durchgeführt werden.

Lehrveranstaltungen
Praktikum (mind. 120 Stunden)

Modulprüfung
Praktikumsbericht (max. 25 Seiten)


.

Wahlmöglichkeiten
Wahlpflichtmodul Schlüsselkompetenzen

Zugangsvoraussetzungen
keine (empfohlen: M.Geg.05, M.Geg.12)

Verwendbarkeit
Master-Studiengang Geographie: Ressourcenanalyse und –management

Angebotshäufigkeit / Semesterlage
jedes Smester

Dauer
ein Semester

Sprache
deutsch

Modulverantwortliche/r
Dr. S. Erasmi