Alumni

Wir fördern den Austausch zwischen Promovierenden und ehemaligen Mitgliedern, die nach der Promotion unterschiedliche Berufswege eingeschlagen haben. Viele von ihnen möchten weiterhin mit der GSGG und der Universität verbunden bleiben und sind bereit, ihre Erfahrungen mit dem Berufseinstieg nach der Promotion und ihr informelles Wissen an Sie weiterzugeben. Sie erhalten so einen unmittelbaren Einblick in verschiedene Karrierewege.
Im Rahmen unserer Alumni-Veranstaltungsreihe berichten ehemalige Mitglieder aus einer sehr persönlichen Perspektive von ihrem beruflichen Werdegang und beantworten gern Ihre Fragen.


Bisherige Veranstaltungen:

Am 26. November 2018 war Prof. Dr. Julia Hauser zu Gast. Nach ihrem Studium u.a. in Göttingen, hat sie als GSGG-Mitglied promoviert und nach einem Jahr als Postdoktorandin an unserer Graduiertenschule zum Wintersemester 2014/15 die Juniorprofessur für Globalgeschichte/Geschichte von Globalisierungsprozessen an der Universität Kassel angetreten. Julia Hauser berichtete über ihre Entscheidung für eine wissenschaftliche Karriere und gab den Zuhörer*innen wertvolle Hinweise.


Am 22. Januar 2019 fand eine Veranstaltung im Rahmen des Projekts zur gendergerechten Inklusion, das federführend von der Göttinger Graduiertenschule Gesellschaftswissenschaften geleitet wird, statt. Gast war unsere Alumna Dr. Christina Ernst, die gemeinsam mit Prof. Dr. Jan Hermelink (Theologische Fakultät) von ihren Erfahrungen als Doktoranden und als Promotionsbetreuer berichteten, die nicht nur, aber auch von dem Umstand gesprägt waren, dass Christina Ernst blind ist.


Kommende Veranstaltungen:

Veranstaltung fällt aus!

Am 3. Juli 2018 wird ab 16 Uhr unsere Alumna Dr. Johanna Brumberg in unserem Konferenzraum im Friedländer Weg 2 zu Gast sein. Sie wurde in Göttingen im Fach Geschichte promoviert und war Mentee im Mentoringprogramm "WeWiMento - Wege in das Wissenschaftsmanagement". Gegenwärtig ist sie als Forschungsreferentin bei der VolkswagenStiftung für die Forschungsinitiative "Freigeist Fellowship" verantwortlich. Sie wird uns einen persönlichen Einblick in ihren Werdegang und in ihre jetztigen Tätigkeiten geben.

Um Anmeldung wird gebeten unter gsgg@uni-goettingen.de.


Für ehemalige Mitglieder:

Wenn Sie Mitglied in der GSGG waren, gern mit uns in Verbindung bleiben möchten und an Informationen rund um die Graduiertenschule interessiert sind (Erhalt des Newsletters, Einladung zum Tag der GSGG) oder für einen Erfahrungsaustausch mit Promovierenden zur Verfügung stehen, freuen wir uns über eine Nachricht an gsgg@uni-goettingen.de.