Biographische Angaben:


*1978
1997-1998 Ökumenisch-soziales Volontariat in Beit Jala / palästinensische Autonomiegebiete
1998-2005 Studium der Ev. Theologie mit Schwerpunkt Religionswissenschaft in Berlin und Heidelberg
2005-2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kulturwissenschaftlichen Sonderforschungsbereich 619 „Ritualdynamik: Soziokulturelle Prozesse in historischer und kulturvergleichender Perspektive“ an der Universität Heidelberg, Teilprojekt A6 „Der Diskurs über nicht-brahmanische Rituale und deren Transformation in der südindischen Religionsgeschichte seit dem 18. Jahrhundert“ (Projektleiter Prof. Dr. Michael Bergunder)
2009 Promotion im Fach Religionswissenschaft und Missionswissenschaft /Interkulturelle Theologie
Thema der Dissertation: „Religion, Kaste und Ritual: Tamilischer Hinduismus und christliche Mission in Südindien im 19. Jahrhundert, am Beispiel des Missionars Robert Caldwell“
seit April 2014 Professorin für Religionswissenschaft und Interreligiöse Begegnung an der Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg Habilitationsprojekt zum Thema „Neo-sivaitische Reformbewegungen als Teil der südafrikanischen Religionsgeschichte“ (Arbeitstitel)


Forschungsinteressen und Schwerpunkte in Forschung und Lehre


  • Religions- und Christentumsgeschichte Indiens und des südlichen Afrikas
  • Geschichte der christlichen Mission im 19. und 20. Jh.
  • Transnationale hinduistische Bewegungen in Indien und Südafrika
  • Religionsgeschichte und -geographie von Durban (Südafrika)
  • Theorie- und Methodenprobleme der Religionswissenschaft
  • Geschichte der Religionswissenschaft
  • Theorien der Säkularisierung und neue religiöse Bewegungen



Forschungsaufenthalte

Diverse Aufenthalte in Südafrika, Großbritannien und Indien



Mitgliedschaften


  • DVRW (Deutsche Vereinigung für Religionswissenschaft)
  • DGMW (Deutsche Gesellschaft für Missionswissenschaft)
  • Tamil Studies Network
  • Interdisziplinärer Arbeitskreis Pfingstbewegung




Mehr Informationen: http://www.fh-hermannsburg.de/die_fit/mitarbeitende/lehrende/ulrike-schroeder