Evaluation der Lehrveranstaltungen - Studierendenbefragung (Evasys)

Seit dem Wintersemester 2006/07 wird die Studierendenbefragung in der gesamten Universität verbindlich durchgeführt. Studierende aller zwölf Fakultäten werden in einem zentral organisierten und vorbereiteten Verfahren (ausgenommen Medizin) zu ihren einzelnen Lehrveranstaltungen befragt.

Für die Auswahl der Lehrveranstaltungen, die an der Studierendenbefragung teilnehmen sollen, sind die Fakultäten zuständig. Die Studiendekanate schicken daher in jedem Semester eine Liste der entsprechenden Veranstaltungen an die zentrale Evaluationsabteilung. Dozentinnen und Dozenten, deren Veranstaltung nicht in UniVZ eingetragen ist, die aber auf eigene Initiative an der Befragung teilnehmen möchten, werden ebenfalls in das Befragungssystem aufgenommen.


Evaluation der Lehre an der Fakultät für Geowissenschaften und Geographie
Seit dem Wintersemester 2007/2008 werden an unserer Fakultät alle Lehrveranstaltungen eines Semesters in den Evaluationsplan aufgenommen. Alle Lehrenden sind verpflichtet, Ihre Lehrveranstaltung unter Verwendung eines vom Bereich Qualitätsmanagement Studium und Lehre der Abteilung Studium und Lehre ausgegebenen Fragebogens von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Lehrveranstaltung bewerten zu lassen.


Umstellung des 2-jährlichen Erhebungsturnus'
Seit WS 2011/12 wurden die Lehrveranstaltungen unserer Fakultät im zweijährlichen Rhythmus vollevaluiert (jeweils im Wechsel ein Jahr Vollerhebung, ein Jahr Aussetzen der Erhebung). Dabei wurde immer im WS und dem darauf folgenden SoSe evaluiert, auf das zwei Semester Evaluationspause folgten

Im Zusammenhang mit der Einführung des Online-in-Präsenz-Evaluationsverfahrens wurde nach dem WS 2019/20 und dem SoSe 2019 von der Fakultät auch noch das darauf folgende WS 2019/20 als Evaluationssemester sowie in der Folge eine Umkehr des Erhebungsturnus auf SoSe + folgendes WS beschlossen.

Die nächste Vollevaluation der Lehrveranstaltungen der Fakultät finden folglich statt im SoSe 2021 und WS 2021/22.

Möchte eine Lehrperson eine oder mehrere ihrer Lehrveranstaltungen eines Semesters, in dem keine reguläre Evaluation stattfindet, bewerten lassen, kann diese bei der Abteilung Studium und Lehre einen Fragebogen bestellen (Online-Bestellformular).


Was passiert mit den Ergebnissen?
Informationen zur Verwendung der Evaluationsergebnisse finden Sie HIER.


Versandadresse für ausgefüllte Fragebögen:
Georg-August-Universität Göttingen
Abteilung Studium und Lehre
Team Lehrveranstaltungsevaluation
Wilhelmsplatz 2
37073 Göttingen