M.Geg.09 Einzugsgebiets-, Landmanagement (6 C / 4 SWS)

Lernziele, Kompetenzen
Die Studierenden kennen die Konzeption und Verfahrensschritte einer (1) integrierenden Einzugsgebietsanalyse und des Einzugsgebietsmanagements oder (2) Konzeption und Analyse- und Bewertungsverfahren zum Landmanagement („land evaluation systems“). Sie können damit selbstständig Projektaufgaben zur Lösung von Teilproblemen des Einzugsgebietsmanagements oder des Landmanagements bearbeiten und Ergebnisse fachgerecht präsentieren.

Lehrveranstaltungen
Vorlesung: Einzugsgebietsmanagement und / oder Landmanagement (2 SWS)
Seminar: Forschungsseminar „Einzugsgebietsmanagement und/oder Landmanagement (2 SWS)


Modulprüfung
Projektbericht (max. 20 Seiten) oder Posterpräsentation (ca. 20 Min)

Prüfungsvorleistungen
Regelmäßige Teilnahme am Seminar; Methodenreferat (ca. 30 Min.)


.





Wahlmöglichkeiten
Wahlpflichtmodul

Zugangsvoraussetzungen
keine

Verwendbarkeit
Master-Studiengang Geographie: Ressourcenanalyse und –management

Angebotshäufigkeit, Semesterlage
jedes Wintersemester

Dauer
ein Semester

Sprache
deutsch

Modulverantwortliche/r
Prof. Dr. D. Sauer