Abschlussarbeiten

Aktuelle Informationen zu Abschlussarbeiten während der Corona Pandemie finden Sie hier.

Bewerbung

Sie bewerben sich direkt bei den Professuren bzw. Schwerpunkten um einen Platz zur Anfertigung der Abschlussarbeit, nicht beim Prüfungsamt. Die Bewerbung beim Lehrstuhl erfolgt meist über ein Bewerbungsformular oder via Mail.
Für die Abschlussarbeiten des BWL Departments gibt es einheitliche Bewerbungsfristen: 15.02., 15.06., 15.10.
Eine Übersicht der Betriebswirtschaftlichen Professuren finden Sie hier. Genaue Informationen entnehmen Sie bitte den einzelnen Professuren.

Den ehemals benötigten Antrag auf Zulassung der Abschlussarbeit brauchen Sie NICHT zur Bewerbung bei den Lehrstühlen. Das Prüfungsamt überprüft vor der Anmeldung, ob Sie die Voraussetzungen (siehe Prüfungsordnung) erfüllen.


Anmeldung

Die Arbeit wird durch das Prüfungsamt angemeldet, Sie können sich nicht selbstständig für die Bachelor- oder Masterarbeit in FlexNow registrieren. Für die Anmeldung der Arbeit benötigen wir eine Mail von dem jeweiligen Lehrstuhl mit den folgenden Informationen:

Folgende Informationen muss die E-Mail der Betreuerin*des Betreuers, für die Anmeldung zur Abschlussarbeit, enthalten:

1. Matrikelnummer
2. Name, Vorname Student*in
3. Thema/Titel der Arbeit (deutsch und englisch)
4. Starttermin (genaues Datum oder KW)
5. Name Erstgutachter*in
6. Name Zweitgutachter*in
7. Information, ob es sich um eine externe Abschlussarbeit handelt, die in Kooperation mit einem Unternehmen oder einer externen Institution entsteht
(„Externe Abschlussarbeiten bezeichnen z.B. eine Arbeit im Rahmen einer Tätigkeit innerhalb eines Unternehmens, oder im Rahmen einer Arbeit mit Einbindung des Unternehmens (z.B. indem eine Mitarbeiterbefragung durchgeführt und ausgewertet wurde). Eine vertragliche Vereinbarung ist nicht notwendig.“)

Die Betreuerinnen*Betreuer senden die E-Mail mit der Anmeldung zur Abschlussarbeit ausschließlich an das Prüfungsamt via wiwipa@uni-goettingen.de. Erfolgt der Versand der Anmeldung zeitgleich an das Prüfungsamt und die Studierenden, wird die Arbeit direkt angemeldet und der angegebene Starttermin nicht berücksichtigt.


Abgabe

Die Bekanntgabe des genauen Abgabedatums erfolgt in einer automatischen E-Mail, sobald die Arbeit durch das Prüfungsamt in FlexNow angemeldet bzw. eingetragen wurde und ist anschließend für Sie in FlexNow sichtbar.
Bitte beachten Sie, dass weiterhin nur die digitale Abgabe als PDF-Datei via FlexNow nötig ist. Sie müssen keine gedruckten Versionen Ihrer Arbeit beim Prüfungsamt oder dem Lehrstuhl einreichen. Sie können Ihre Arbeit am Tag der Abgabe bis 23:59 Uhr uploaden.

Achtung: Sollten Probleme beim Upload entstehen, senden Sie die Abschlussarbeit fristgerecht per Mail an das Prüfungsamt wiwipa@uni-goettingen.de, nicht an Ihre*n Betreuer*in!


Sperrvermerk: Bitte besprechen Sie vor Beginn der Bearbeitung mit Ihrem Betreuer, wie der Ablauf ist bzw. was Sie einhalten müssen um eine Abschlussarbeit mit Sperrvermerk an diesem Lehrstuhl schreiben zu können. Diese Informationen erhalten Sie nicht im Prüfungsamt.


Aktuelle Informationen zu Abschlussarbeiten während der Corona Pandemie finden Sie hier.